Polizei sucht Zeugen

VW auf Parkplatz angefahren

  • schließen

Erding - Die Polizeiinspektion Erding sucht nach Zeugen eines Unfalls auf dem öffentlichen Parkplatz Am Mühlgraben.

Am Dienstag zwischen 9.50 und 11.15 Uhr war ein schwarzer VW Tiguan im hinteren Bereich des öffentlichen Parkplatzes Am Mühlgraben nahe dem Hans-Kogler-Weg geparkt. Während dieser Zeit fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Fahrerseite des VW, berichtet die Polizei. Beschädigt wurden beide Türen.

Bei dem flüchtigen Wagen dürfte es sich laut Polizeiangaben um ein weißes Fahrzeug handeln, da weißer Fremdlack gesichert werden konnte. Sachschaden: 2000 Euro. Hinweise an die PI Erding, Tel. (0 81 22) 96 80.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Packende Passion
Ein fein abgestimmtes Orchester, ein hoch präsenter Kirchenchor und souveräne Gesangssolisten gestalteten eine ergreifende Johannes-Passion in der Pfarrkirche Maria …
Packende Passion
VdK auf Erfolgskurs
27 neue Mitglieder kamen im vergangenen Jahr hinzu und heuer haben sich weitere acht Personen entschlossen, dem Ortsverband beizutreten.
VdK auf Erfolgskurs
Gräben zugeschüttet: „Wir sind ein Team“
Nach dem Wechsel in der Geschäftsführung der Dorfener Stadtwerke geht es dort mit einem neuen Leitungsteam weiter. Der Energieversorger bleibt dabei auf Kurs: ökologisch …
Gräben zugeschüttet: „Wir sind ein Team“
Stets engagiert, aber nicht immer bequem
Eineinhalb Jahre lang hat Georg Maurer aus Reithofen gegen den Krebs gekämpft. Nun hat der 69-Jährige, der für die SPD im Pastettener Gemeinderat saß, diesen Kampf …
Stets engagiert, aber nicht immer bequem

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare