Polizei sucht Zeugen und Verursacher

Autos angefahren und geflüchtet

  • schließen

Zwei Fälle von Fahrerflucht bearbeitet die Polizei seit dem Wochenende.

Erding - Am Samstagnachmittag fuhr ein Unbekannter gegen 13.45 Uhr den Skoda eines Moosinningers vor dem Drogeriemarkt im Gewerbegebiet Erding-West an. Es könnte sich um ein Fahrrad gehandelt haben, mutmaßt Florian Leitner von der Erdinger Polizei. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Zwei Stunden später erwischte es den Seat einer Berglernerin (46), der auf der Robert-Bosch-Straße geparkt war. Beim Rangieren wurde das Heck beschädigt – im Wert von 2500 Euro. Hinweise an die Polizei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Marterl für gefällte Bäume
Notzing - Mit einer Protestaktion fordert der Bund Naturschutz Erding mehr Baumschutz an Straßen. Bunte Kreuze weisen auf gefällte Bäume hin.
Marterl für gefällte Bäume
54 Aussteller, 5000 Besucher
Am Wochenende ging es rund im Heimatmuseum in Thal. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten 54 Aussteller aus der Umgebung bei der 8. Holzland-Gewerbeschau ihr …
54 Aussteller, 5000 Besucher
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Im Thema Lindenallee ist weiter Bewegung. Nun hat eine Versammlung stattgefunden, in der die betroffenen Grundstücksanlieger mit Landrat Martin Bayerstorfer (CSU), …
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall
Ein schrecklicher Unfall erschüttert den Landkreis: Ein 24-jähriger Motorradfahrer prallt gegen einen Baumstumpf. Am Unfallort im Sollacher Forst kommt für den …
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall

Kommentare