Polizei

Verkehrszeichen beklebt

  • schließen

Erding – Auf Verkehrszeichen haben Aufkleber nichts zu suchen, auch wenn die Fanliebe noch so groß ist. 

Junge Männer, die Aufkleber auf Verkehrszeichen kleben: Diese Beobachtung hat laut Polizeiinspektion Erding ein Bürger am Mittwoch kurz vor Mitternacht gemacht. Fünf Personen seien im Stadtgebiet unterwegs und würden Sticker auf Verkehrszeichen kleben. 

Bei der Überprüfung durch die Polizei wurden fünf junge Männer zwischen 17 und 20 Jahren aus Lengdorf und Sankt Wolfgang festgestellt. Sie hatten eine Klebebandrolle des FC Bayern-Fanclubs Schickeria München dabei. Diese Aufkleber hat man auf verschiedenen Verkehrszeichen im Stadtgebiet gefunden. Die Stadt Erding wurde benachrichtigt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Moosinninger Grundschule
Moosinning – Die Grundschule in Moosinning ist zum Ziel von Einbrechern geworden.
Einbruch in Moosinninger Grundschule
Fünf Jugendliche bedrängen 19-Jährigen
Dorfen - Offensichtlich völlig grundlos ist in der Nacht auf Sonntag ein 19 Jahre alter Fußgänger auf offener Straße zusammengeschlagen worden.
Fünf Jugendliche bedrängen 19-Jährigen
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Flughafen - Da hatte der Verantwortliche einer Fluggesellschaft im Satelliten des Terminals II einen guten Riecher: Freitagnacht verhinderte er die Ausreise von gleich …
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf
Walpertskirchen – Neues Gewerbegebiet, weiteres Bauland, gemeinsames Pfarr- und Gemeindezentrum, Sanierung von Kanal und Wasserleitungen, Erweiterung der Kläranlage, …
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf

Kommentare