Polizeiinspektion Erding

Unfallflucht nach Parkrempler

  • schließen

Altenerding – Von einem flüchtigen Parkrempler im Stadtgebiet Erding berichtet die Polizeiinspektion Erding.

Der Rempler ereignete sich demnach im Bereich der Heisenbergstraße in Altenerding. Laut Polizeibericht war dort in der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ein Porsche Cayenne auf einer Parkfläche abgestellt. Während der Nacht muss ein unbekannter Fahrer mit seinem bisher ebenfalls unbekannten Fahrzeug den Porsche an der Frontschürze touchiert haben. Es entstand ein Schaden von geschätzten 1500 Euro. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Die Polizei Erding bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feiern mit karibischem Lebensgefühl
Sie sind recht umtriebige junge Mädls, die sich vor drei Jahren in der Dirndlschaft Hohenlinden-Pemmering zusammengefunden haben.
Feiern mit karibischem Lebensgefühl
Im Holz ist der Wurm drin
Zu kämpfen haben die Waldbesitzer im Landkreis Erding. Das wurde bei ihrer Jahreshauptversammlung wieder einmal deutlich. Vor allem der heiße Spätsommer hat dem Wald …
Im Holz ist der Wurm drin
BechErding: Mehrweg statt Müll
Erding - Mehrweg statt ex und hop: Im Landkreis Erding wackeln die Coffee-to-go-Becher!
BechErding: Mehrweg statt Müll
Warnung vor falschem Polizisten
Bislang war das Phänomen falscher Polizisten, die Bürger übers Ohr hauen wollen, vor allem aus München bekannt. Nun sind auch im Raum Erding mehrere Bürger von einem …
Warnung vor falschem Polizisten

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare