Polizeiinspektion Erding

Unfallflucht nach Parkrempler

  • schließen

Altenerding – Von einem flüchtigen Parkrempler im Stadtgebiet Erding berichtet die Polizeiinspektion Erding.

Der Rempler ereignete sich demnach im Bereich der Heisenbergstraße in Altenerding. Laut Polizeibericht war dort in der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ein Porsche Cayenne auf einer Parkfläche abgestellt. Während der Nacht muss ein unbekannter Fahrer mit seinem bisher ebenfalls unbekannten Fahrzeug den Porsche an der Frontschürze touchiert haben. Es entstand ein Schaden von geschätzten 1500 Euro. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Die Polizei Erding bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Kehrtwende im Prozess gegen einen Afghanen, dem sexueller Missbrauch einer Widerstandsunfähigen vorgeworfen wird:
Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Erdingerin (43) in Olching vermisst
Wo ist Marta Cacho? Die 43-Jährige, die einige Zeit in Erding gelebt hat und einen Wagen mit Erdinger Kennzeichen fährt, ist seit Mittwochabend, 20 Uhr, in Olching …
Erdingerin (43) in Olching vermisst
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Zwei Buben (13, 14) haben beim Hantieren mit Softair-Pistolen den Tross des thailändischen Königs beim Radeln getroffen. Was die Burschen nun erwartet und welche neuen …
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Orientierungslos im Bademantel
Ein verwirrter und orientierungsloser Mann hat am Mittwochmorgen die Erdinger Polizei auf Trab gehalten. So ging die Geschichte aus: 
Orientierungslos im Bademantel

Kommentare