News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
+
Fliegende Mähnen sah man nur wenige beim Auftritt von Powertrip. Doch das Publikum ließ sich trotzdem mitreißen.

Powertrip auf Sinnflut 

Fingerbrecherische Soli

Röhrende Gitarrenriffs, hämmernde Bassläufe und ein Schlagzeug wie eine Maschine. Mit dieser Minimalbesetzung für eine Rockband traten Powertrip auf der Musicworldbühne des Sinnflut auf.

Erding – Der Hardrock der 80er und 90er war „ihre Zeit“, und sie leben sie immer noch mit ganzer Hingabe.

Es macht Armin Köberl, Uwe Köhler und Klaus Engl sichtlich Spaß, die Bretter von einst wieder auf die Bühne zu bringen. Bei Hits von Van Halen, Thin Lizzy, AC/DC oder Metallica beeindruckte Gitarrist Köberl das halbvolle Zelt mit fingerbrecherischen Soli in schwindelerregenden Höhen. Engl trieb mit rasender Bassdrum an. Beim Gesang wechselten sich Köberl und Köhler ab, sangen auch gleichzeitig und begeisterten das Publikum, das auf die knüppelharten Darbietungen großen Applaus folgen ließ. Zum Headbanging ließen sich aber nur wenige mitreißen. fh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
14 000 Euro Sachschaden
Ein Mercedes GLE wurde bei einem Unfall in Aufhausen demoliert.
14 000 Euro Sachschaden
Schokoladige Stunden im Stadel
Süßigkeiten selber machen - ein Kindertraum wurde für  die jungen Teilnehmer  einer Ferienaktion im Reisener Stadel wahr. Schon während des Schokoladengießens wurde viel …
Schokoladige Stunden im Stadel
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein
400 Euro für den Weißen Ring sind beim Charity-Grillen der SPD Finsing zusammengekommen.
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein

Kommentare