+
Turnhallen als Prüfungsraum: Die Abiturprüfungen an den Gymnasien und der FOS/BOS stehen an. Unser Bild entstand voriges Jahr im Anne-Frank-Gymnasium.

Prüfungen an den Gymnasien und der FOS/BOS

Über 900 Abiturienten auf der Zielgeraden

  • schließen

Prüfungsstress an der FOS/BOS und den drei Gymnasien in Erding und Dorfen: Über 900 Schüler stehen vor dem Abitur oder befinden sich bereits in den Prüfungen.

Erding/Dorfen - Mit dem Feiern sollten sich 394 junge Damen und Herren am Maifeiertag zurückhalten. Denn am Morgen danach fangen für sie die Abiturprüfungen an. Das größte Kontingent stellt mit 151 Schülern das Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding. Am Anne-Frank-Gymnasium sind es 124 Zwölftklässler und am Gymnasium Dorfen 119.

Los geht’s am Mittwoch, 2. Mai, mit Mathematik, am Montag 7. Mai, wird das dritte Abifach geprüft. Am 11. Mai folgt Deutsch. Das Kolloquium die mündlichen Tests, starten am Montag, 4. Juni. Am Freitag, 15. Juni, dürften es dann alle hinter sich haben. Mündliche Zusatzprüfungen müssen am Freitag, 22. Juni, abgeschlossen sein, denn bereits eine Woche später finden die Entlassfeiern statt.

Silke Kröger, Oberstufenkoordinatorin am Dorfener Gymnasium ist „zuversichtlich, dass der diesjährige Jahrgang die Abiturprüfungen gut meistern wird“. Sie freut sich, dass unter den Abiturientinnen und Abiturienten „überdurchschnittlich viele Schülerinnen und Schüler sind, die das Schulleben insbesondere im musischen Bereich, bei Konzerten und Theateraufführungen bereichert haben.“ Auch das Engagement dieses Jahrgangs im Bereich der naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen sei heuer „besonders hervorzuheben“.

Bayernweit treten rund 39 000 Schüler zum Abitur an, teilt das Kultusministerium mit. Minister Bernd Sibler drückt die Daumen: „Vertraut auf euer Wissen und euer Können. Alles Gute und viel Erfolg.“

An der FOS/BOS in Erding wird es für 515 junge Damen und Herren ernst. Nach Auskunft der Schulleitung streben 411 die Fachhochschulreife an, weitere 104 die fachgebundene beziehungsweise allgemeine Hochschulreife.

Die mündlichen Gruppenprüfungen haben bereits am Dienstag dieser Woche begonnen und enden am 2. Mai. Danach heißt es, zum Stift zu greifen. Die Deutschklausuren werden am 14. Mai geschrieben, tags drauf die schriftlichen Prüfungen in den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Pädagogik & Psychologie sowie Physik. Am 17. und 18. Mai folgen Englisch und Mathematik.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ladendieb mit präparierter Tasche
Der Ladendieb war gut vorbereitet. Aber alle technischen Spielereien halfen nichts gegen den aufmerksamen Ladendetektiv.
Ladendieb mit präparierter Tasche
Aufmerksamer Hausbewohner beobachtet Einbrecher – die fliehen mit dem Fahrrad
Einem aufmerksamen Hausbewohner ist es zu verdanken, dass ein Einbruchsversuch in Niederneuching beim Versuch geblieben ist.
Aufmerksamer Hausbewohner beobachtet Einbrecher – die fliehen mit dem Fahrrad
40 Prozent der Asylbewerber anerkannt
Fast 40 Prozent der Flüchtlinge in den Unterkünften im Landkreis sind anerkannt. Doch ohne eigene Wohnung bleiben sie als „Fehlbeleger“ in den Einrichtungen.
40 Prozent der Asylbewerber anerkannt
Tote bei Biker-Unfällen: 15-Jähriger von Auto erfasst, Mann gegen Baum geschleudert
Gleich mehrere schwere Motorrad-Unfälle gab es im Freistaat. Zwei Menschen starben. Auch ein Biker aus dem Kreis Erding wurde schwer verletzt. 
Tote bei Biker-Unfällen: 15-Jähriger von Auto erfasst, Mann gegen Baum geschleudert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.