Radlerin übersehen

Erding - Leichte Verletzungen zog sich eine Radfahrerin zu, die am Mittwochabend von einem Auto angefahren wurde.

Der Fahrer eines VW Tourans hat am frühen Mittwochabend beim Einbiegen von der Krankenhausstraße auf die Freisinger Straße in Richtung Berufsschule eine Radfahrerin übersehen. Die 25-jährige Frau war laut Polizei stadtauswärts unterwegs und wollte nach links auf die Krankenhausstraße einbiegen. Der Touran stieß gegen die Radlerin, sie stürzte. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. (zie)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare