Rasche Ermittlung der Beamten

Polizei schnappt Reifendiebe

  • schließen

Rasch aufgeklärt werden konnte ein Reifendiebstahl, der erst vor gut einer Woche in Erding verübt worden war.

Erding - Die Polizeiinspektion Erding berichtet, dass am 12. Juli ein Anwohner der Rotkreuzstraße angezeigt habe, dass er gegen 3.50 Uhr zwei Männer beobachtet hätte, wie sie aus einem Carport vier Kompletträder entwendet, in ein Auto verladen hätten und weggefahren seien. 

Über das Kennzeichen konnten die Fahrzeugnutzer bestimmt werden. Da das Auto auch in einer anderen Ermittlungssache involviert war, wurde der Fahrer wegen dieser Angelegenheit telefonisch zur Dienststelle bestellt. Die vorhandene Personenbeschreibung eines Reifendiebs traf auf ihn zu, und er wurde mit dem Diebstahl konfrontiert. 

Nach einigem Zögern räumte er gegenüber dem Ermittlungsbeamten die Tat ein und benannte auch seinen Mitfahrer, der sich im Rahmen weiterer Ermittlungen als Haupttäter herauskristallisierte. Die Räder wurden sichergestellt und konnten dem Geschädigten wieder ausgehändigt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Der TSV Dorfen hat das Pokal-Spiel gegen den TSV 1860 München verloren. Und doch hat er alles richtig gemacht.
TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft

Kommentare