Polizei

Röcke gestohlen

  • schließen

Erding - Zwei Röcke sind die Beute eines Pärchens, das am Montag auf Diebestour in Erding war. Mann und Frau konnten flüchten.

Zweimal flüchten konnte am Montag gegen 12.45 Uhr eine Frau, nachdem sie mit ihrem männlichen Begleiter vom Kleiderständer vor dem Modehaus Kraus in Erding zwei Röcke entwendet hatte.

Anton Altmann, Chef der Polizeiinspektion Erding, berichtet, dass Verkäuferinnen das Pärchen dabei beobachten haben, wie es die Klamotten vom Kleiderständer, der vor dem Modehaus auf dem Gehsteig aufgebaut war, nahm und dann in entgegengesetzte Richtungen wegging. "Die Frau konnte zunächst in einem angrenzenden Geschäft gestellt werden, flüchtete aber dann erneut", erklärt Altmann - und zwar in Richtung Drogeriemarkt Müller. Eine Verkäuferin habe sie dort erneut anhalten können, die unbekannte Frau riss sich jedoch los und rannte davon. Eine Fahndung im Nahbereich blieb erfolglos.

Bei der Unbekannten handelt es sich laut Polizei um eine circa 1,60 Meter große, etwa 25 Jahre alte Frau mit stark hervortretendem Bauch. Sie trug ein weiße, langärmelige Sportjacke mit schwarzer Einfassung, beige-schwarze Leggins und Sportschuhe. Von dem Mann gibt es keine nähere Beschreibung. Hinweise dazu werden erbeten unter Tel. (0 81 22) 96-80.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lachen und tanzen in der Kirche
„Wir glauben jung“ – unter diesem Motto stand ein Kreisjugendgottesdienst mit zahlreichen Ministrantengruppen aus dem Bereich der Katholischen Jugendstelle des …
Lachen und tanzen in der Kirche
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Es ist die zentrale Zusammenkunft der Feuerwehren im Landkreis Erding: Zum ersten Mal findet der Kreisfeuerwehrtag heuer in Langenpreising statt - am Samstag, 27. Mai, …
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Große Ehre für die Barmherzigen Brüder in Algasing: Zu der Maiandacht mit Segnung der neu gestalteten Mariensäule im Klostergarten kommt am morgigen Mittwoch der …
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Die Polizei musste am Dienstagnachmittag einen Stier erschießen, der drauf und dran war, auf die A 94 bei Anzing zu laufen. Er war zusammen mit anderen Tieren am …
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier

Kommentare