+

Vorfahrtsunfall

Rollerfahrer schwer verletzt

  • schließen

Einfach übersehen  wurde ein Rollerfahrer am Mittwoch. Jetzt geht es ihm schlecht.

Beim Zusammenstoß mit einem Renault Mégane an der Anton-Bruckner-Straße in Erding wurde der 30-Jährige laut Polizei erheblich verletzt und vom Rettungswagen ins Klinikum Erding gebracht. Der 20-jährige Renault-Fahrer war am Mittwoch gegen 16.45 Uhr von der Anton-Bruckner-Straße nach links auf den Gries ab. dabei übersah er den Roller. Der Renault-Fahrer erlitt einen Schock und ließ sich von einem Bekannten abholen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 11 500 Euro. Die alarmierte Feuerwehr Erding regelte den Verkehr an der Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Etwas mehr Unfälle, aber viel weniger Tote
Auf den Straßen des Landkreises haben sich voriges Jahr 600 Unfälle mit Personenschaden ereignet, fast so viele wie 2016. Insgesamt nahm die Zahl der Kollisionen leicht …
Etwas mehr Unfälle, aber viel weniger Tote
Er sollte festgenommen werden: Reichsbürger (27) flippt völlig aus
Einen Volltreffer gelandet haben Beamte der Polizeiinspektion Erding am Samstagabend in Altenerding.
Er sollte festgenommen werden: Reichsbürger (27) flippt völlig aus
Feuerwehr Walpertskirchen: Ja zum Wunsch-Fahrzeug
Die Feuerwehr Walpertskirchen bekommt ein neues Löschfahrzeug. 
Feuerwehr Walpertskirchen: Ja zum Wunsch-Fahrzeug
Eine Gemeinschaft, die seit 100 Jahren Blüten und Früchte trägt
Die Gemeinschaft Katholischer Frauen Moosinning feiert Jubiläum. 
Eine Gemeinschaft, die seit 100 Jahren Blüten und Früchte trägt

Kommentare