Im Stiftungszelt auf dem Herbstfest 

Schafkopfmeisterschaft

Erding – Wer ist Erdings bester Schafkopfer? Diese Frage wird heuer wieder auf dem 76. Erdinger Herbstfest beantwortet, wenn am Sonntag, 28. August, ab 9.30 Uhr die traditionsreiche Schafkopfmeisterschaft des Erdinger Anzeiger im Stiftungszelt ausgetragen wird.

Für hunderte Kartler ist das jedes Jahr ein Pflichttermin, den sie sich nicht entgehen lassen. Schließlich warten neben dem Wettstreit ums beste Blatt tolle Preise. Der Sieger darf sich über 1000 Euro in bar freuen, zudem gibt es zahlreiche Sachpreise.

Karten für das Schafkopfrennen gibt es ab sofort für 13 Euro im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Erdinger Anzeiger, Kirchgasse 1, in Erding, im Internet auf www.schafkopf.com oder unter der Schafkopf-Hotline, Tel. (0 80 42) 91 83 22. An der Tageskasse kostet die Teilnahme 15 Euro.  red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Als Reporterin in Südkorea
Jana Rudolf aus Wartenberg berichtet von den Paralympics in Südkorea. Die Journalistik-Studentin wurde als Reporterin für die „Paralympics Zeitung“ ausgewählt.
Als Reporterin in Südkorea
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte
Viel vorgenommen hatte sich die Gemeinde Finsing zu Beginn des laufenden Haushaltsjahrs. Vieles konnte mittlerweile fertiggestellt werden. Andere Projekte – etwa der …
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte

Kommentare