Klinikum

Schlechte Belegung

Erding – Das Klinikum Erding wird heuer ein Defizit von 1,19 Millionen Euro einfahren. So steht es im Finanz- und Vermögensplan.

Der Landkreis gleicht den Fehlbetrag jährlich nach dem Beschluss des Kreistags aus. Das hat der Kreisausschuss nun für 2016 auch empfohlen.

Im vergangenen Jahr hatte der Landkreis ein Minus von 1,8 Millionen Euro übernommen. Das Jahresdefizit betrug dann doch nur 1,16 Millionen Euro. Der aktuelle Fehlbetrag ist mit der Überzahlung aus 2015 und dem Haushaltsansatz von 550 000 Euro abgedeckt.

3. Landrätin Gertrud Eichinger (SPD) fragte, ob wieder mit einer positiven Entwicklung zu rechnen sei. „Nach den Hochrechnungen nicht“, antwortete Landrat Martin Bayerstorfer (CSU). „Nach einer schlechten Belegung im Januar und Februar müssen wir eher mit einer Verschlechterung rechnen.“

ta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdinger debattiert jetzt auf Landesebene
Den Diskussionsrunden im Landesfinale darf sich jetzt Tobias Hupfer vom Korbinian-Aigner-Gymnasium in Erding stellen.
Erdinger debattiert jetzt auf Landesebene
„Wir verbeugen uns vor der Lebensleistung“
VHS-Geschäftsführerin Gertrud Scheffelmann geht in den Ruhestand. Vorsitzender Hans Peis würdigte ihre Arbeit.
„Wir verbeugen uns vor der Lebensleistung“
Fahrerflucht in Wartenberg
Nach einem Unfall aus dem Staub gemacht hat sich in Wartenberg der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Pkw.
Fahrerflucht in Wartenberg
Einbrecher in Taufkirchener Wohnhaus
In ein Wohnhaus an der Eschenstraße in Taufkirchen sind Einbrecher eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.
Einbrecher in Taufkirchener Wohnhaus

Kommentare