+
Am Kronthaler Weiher ließen es einige Schüler ordentlich krachen.

Schüler zechen am Kronthaler Weiher

Exzess am Nachmittag: 17-Jährige landet nach Abschlussfeier in der Notaufnahme 

  • schließen

Abschlusspartys sind oft exzessiv. Eine 17-Jährige hat es in Erding aber zu bunt getrieben. Für sie endete die Feier in der Notaufnahme.

In der Notaufnahme ist eine 17-Jährige am Freitagnachmittag nach der Schulabschlussfeier gelandet. Laut Polizei konnte konnte sich die Jugendliche gegen 14.15 Uhr am Ufer des Kronthaler Weihers nicht mehr auf den Beinen halten und brach zusammen. Als Grund dafür nahm die Polizei übermäßigen Alkoholkonsum an. 

Mit Verdacht auf Alkoholvergiftung wurde die junge Frau mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Das Jugendamt wurde in Kenntnis gesetzt.

Lesen Sie auch: Fataler Fusel: Gepanschter Schnaps fordert 13 Menschenleben

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Premiere an neuer Wirkungsstätte
Die Jahreshauptversammlung der Jungschützen Taufkirchen trafen sich am Waldbad. Schützenmeister Helmut Zimmer ließ die Entstehungsgeschichte der Räumlichkeiten noch …
Premiere an neuer Wirkungsstätte
Isener Bücherei platzt aus allen Nähten
Seit mehr als 60 Jahren sorgt die katholische öffentliche Bücherei St. Zeno für die kulturelle Teilhabe der Isener. Doch die Bücherei plagen Platzprobleme.
Isener Bücherei platzt aus allen Nähten
Gruselige Deko, unheimliche Geschichten
Zur schaurig-schönen Dekoration des Büchereiteams erzählten Beate Welsch, Sigrid Sommer, Moni Lößl und Nicolas Wachter unheimliche Geschichten. 
Gruselige Deko, unheimliche Geschichten
Der Maroni-Mann war der Täter
AWO-Präsident Fritz Steinberger musste sich an vergangenen Mittwoch vor dem Gericht wegen Körperverletzung verantworten. 
Der Maroni-Mann war der Täter

Kommentare