+
Am Kronthaler Weiher ließen es einige Schüler ordentlich krachen.

Schüler zechen am Kronthaler Weiher

Exzess am Nachmittag: 17-Jährige landet nach Abschlussfeier in der Notaufnahme 

  • schließen

Abschlusspartys sind oft exzessiv. Eine 17-Jährige hat es in Erding aber zu bunt getrieben. Für sie endete die Feier in der Notaufnahme.

In der Notaufnahme ist eine 17-Jährige am Freitagnachmittag nach der Schulabschlussfeier gelandet. Laut Polizei konnte konnte sich die Jugendliche gegen 14.15 Uhr am Ufer des Kronthaler Weihers nicht mehr auf den Beinen halten und brach zusammen. Als Grund dafür nahm die Polizei übermäßigen Alkoholkonsum an. 

Mit Verdacht auf Alkoholvergiftung wurde die junge Frau mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Das Jugendamt wurde in Kenntnis gesetzt.

Lesen Sie auch: Fataler Fusel: Gepanschter Schnaps fordert 13 Menschenleben

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kaufland evakuiert
„Brand Kaufhaus“ lautete der Alarm am Montagmorgen für zahlreiche Einsatzkräfte in Erding.
Kaufland evakuiert
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Zu einem schweren Unfall mit einem Range Rover werden die Feuerwehren Pastetten und Reithofen alarmiert. Doch vor Ort angekommen stellt sich heraus, dass es kein …
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Handballzentrum eine „Fake-Nummer“?
Zweifel an der Realisierung des Handball-Leistungszentrums in Altenerding kamen beim CSU-Frühschoppen auf. Abwarten, was der Investor liefert, riet Janine Krzizok, …
Handballzentrum eine „Fake-Nummer“?
Waldbad soll Lehrschwimmbecken erhalten
Die Gemeinde Taufkirchen will im Waldbad ein Lehrschwimmbecken errichten. Das Projekt wird morgen Abend im Gemeinderat vorgestellt (19 Uhr, Großer Sitzungssaal Rathaus).
Waldbad soll Lehrschwimmbecken erhalten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.