Infoabend 

Schutz vor Einbrüchen

Erding – Polizei und Stadt geben Bürgern Tipps

Verhaltensratschläge und verschiedene Sicherungsmethoden gegen Wohnungseinbrüche gibt es von der Polizei und der Stadt Erding bei einem Infoabend. Dazu sind alle Bürger am Donnerstag, 10. November, um 19 Uhr ins Gasthaus Mayr-Wirt eingeladen.

Statistiken der Polizei zeigen, dass von Oktober bis März Täter die früh einsetzende Dunkelheit für Dämmerungseinbrüche nutzen. Nach der Erläuterung der aktuellen Einbruchslage im Dienststellenbereich der Polizeiinspektion Erding gibt Fachberater Johann Radlmaier Verhaltenstipps und stellt Sicherungsmethoden vor. OB Max Gotz führt in die Veranstaltung ein.  

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bomben im Boden sind ihr Geschäft
EMC Kampfmittelbeseitigung sorgt in ganz Deutschland für Sicherheit. Das Langenpreisinger Unternehmen eröffnet nun auch eine Schule für dieses gefährliche Geschäft.
Bomben im Boden sind ihr Geschäft
Rechte Hetze, linke Ideologie und Schüler, die selbst denken können
Am Gymnasium Dorfen ist von der Schulleitung eine von Schülern organisierte und auch von der Schule auch genehmigte politische Podiumsdiskussion kurzfristig untersagt …
Rechte Hetze, linke Ideologie und Schüler, die selbst denken können
Bald auch Hilfen für Einheimische
In der Taufkirchener Puerto Jugendwohngemeinschaft von Condrobs sollen in absehbarer Zeit nicht nur unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut werden, sondern auch …
Bald auch Hilfen für Einheimische
50 Jahre gelebte Barmherzigkeit
Seit 50 Jahren ist das Wohn- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Algasing eine Heimat für Menschen mit Behinderung. Trotz Umbruchs soll das Kloster ein Haus der …
50 Jahre gelebte Barmherzigkeit

Kommentare