Stau in Reithofen gibt es eher selten. Viele Leute aus der weiteren Umgebung holten eine frisch gegrillte Haxe.
+
Stau in Reithofen gibt es eher selten. Viele Leute aus der weiteren Umgebung holten eine frisch gegrillte Haxe.

Grill-Aktion der Diana-Schützen: 400 Portionen verkauft – Zwischenzeitlich Stau in Reithofen

Schweinshaxn gehen weg wie warme Semmeln

  • Henry Dinger
    vonHenry Dinger
    schließen

Einen handfesten Stau im sonst so beschaulichen Weiler Reithofen hat eine Grill-Aktion der Schützengesellschaft Diana Reithofen-Harthofen am Sonntag verursacht. Die Schweinshaxn to go kamen super an.

Reithofen - Zur Mittagszeit stand eine lange Autoschlange in der schon etwas wärmenden Sonne, Fußgänger und Radfahrer warteten – Abstand haltend – auf der Straße. Alle wollten sie eine „Schweinshaxn to go“.

Die Aktion ersetzt heuer das in anderen Jahren beliebte Starkbierfest des Schützenvereins. Wer wollte, konnte in den Wochen zuvor Schweinshaxn vorbestellen und dann am Sonntag frisch gegrillt abholen, um sie zu Hause zu essen.

Kunden aus Hörlkofen, Erding und Dorfen

Das haben nicht nur die Reithofener in Anspruch bekommen, sondern bis aus „Hörlkofen, Dorfen und sogar Erding kamen Bestellungen“, freute sich Schützenmeister Markus Stanner. Etwa 400 Portionen wurden gegrillt, dazu Kraut- und Kartoffelsalat, Semmeln und Bier. Zubereitet wurde alles in der nahen Bäckerei und bei einem Partyservice. Die Haxn gingen weg wie warme Semmeln. „So sind sie rösch und heiß“, meinte Stanner.

Bereits vor vier Wochen hatten die Schützen eine „Grillhendl to go“-Aktion durchgeführt, „um die Bürger der Gemeinde mal wieder aus dem Haus zu locken“, wie Schriftführer Alois Huber erklärt. Damals gab es über 300 Vorbestellungen, aufgrund der sehr hohen Resonanz mussten zur Mittagsstunde die Kapazitäten der Hendlgrill zweimal erweitert werden. Martin Stanner betont, dass sowohl Hendl als auch Haxn von regionalen Höfen stammen und dankte allen Beteiligten für die Hilfe bei der Organisation.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare