Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
1 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
2 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
3 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
4 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
5 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
6 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
7 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.
8 von 14
Ein schwerer Schnee-Unfall hat sich am Mittwochvormittag auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ereignet.

Auf schneebedeckter Straße

Auto schleudert auf FTO gegen Laster: Frau schwer verletzt

Erding - Auf der Flughafentangente Ost (FTO) zwischen Erding Süd und Erding Mitte hat sich am Mittwoch ein schwerer Unfall ereignet. Auf schneebedeckter Straße schleuderte ein Auto gegen einen Lkw. 

Auf schneebedeckter Straße geriet der Pkw auf der FTO zwischen Erding Süd und Erding Mitte ins Schleudern, rutschte in den Gegenverkehr, streifte einen Pkw und stieß schließlich mit einem Lastwagen zusammen.

Die Insassin des Pkw wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr musste das Dach des Autowracks abschneiden, um sie zu befreien. Die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Harlaching gebracht. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Altenerding und Moosinning.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr, die Straße wurde gesperrt. Im Verlauf des Vormittags kam es zu mehreren winterlichen Unfällen in der Region. Als besonders tückisch erwiesen sich dabei die Schneewehen.

kg/ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Wartenberg
Rasende Kisten, brechende Räder
Der 2. Wartenberger Soafakistl-Grandprix war am Sonntag eine Riesengaudi. Es waren fantasievolle Konstruktionen zu sehen, und nicht jeder Fahrer kam ohne Panne ans Ziel.
Rasende Kisten, brechende Räder
Heimspiel mit Multikulti-Flair
Zum 41. Mal veranstalteten Landkreis und Kreismusikschule den Tag der internationalen Begegnung mit dem Europatag der Musik. Wieder wurde es ein großes Fest, wo Kulturen …
Heimspiel mit Multikulti-Flair
Wartenberg
Das Oldtimer-Wochenende
Gut Besucht war das Volksfest Wartenberg. Der Seniorennachmittag wurde von 600 Gästen gestürmt, und am Sonntag dominierten Oldtimer-Mobile den Platz.
Das Oldtimer-Wochenende
Reuter und Pohl sind nicht zu bremsen
Der Erdinger Jubiläumsstadttriathlon hat zwei Sieger – einen neuen und eine alte: Fabian Reuter gewann die 25. Ausgabe des Events in der Herzogstadt über die Olympische …
Reuter und Pohl sind nicht zu bremsen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion