unfall-flughafentangente-erding
+
Ein Bremsmanöver hatte auf der FTO ungeahnte Folgen. Drei Fahrzeuge stießen zusammen.

Mit Schleudertrauma ins Krankenhaus

Serienunfall auf der Flughafentangente: Drei Autos krachen ineinander - ein Verletzter

  • Hans Moritz
    VonHans Moritz
    schließen

Er wollte Kavalier der Straße sein - und wurde prompt in einen Unfall auf der Flughafentangente verwickelt. 

Erding - Ein 49 Jahre alter Moosburger war am Mittwoch gegen 13 Uhr mit seinem Seat auf der Flughafentangente in nördlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Erding-Nord reduzierte er laut Polizei sein Tempo, um einem anderen Verkehrsteilnehmer das Einfädeln zu ermöglichen.

Unfall auf der Flughafentangente: Autofahrer erleidet Schleudertrauma - und kommt in Klinik

Dies erkannte ein Münchner (35) am Steuer eines Nissan zu spät und fuhr auf. Auch eine Deggendorfenerin als Dritte in der Kolonne konnte nicht mehr bremsen und prallte mit ihrem Wagen in den Nissan. Der Moosburger erlitt ein Schleudertrauma und kam ins Klinikum Erding. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 30 000 Euro. ham

Noch mehr Nachrichten aus der Region Erding lesen Sie hier. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Erding-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare