+
Auf los geht‘s los: Die Erstklässler vom Simmet-Anger beim Sponsorenlauf

Sponsorenlauf an der Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger

Bahn frei für die Spendensammler

  • schließen

So macht Schule Spaß: Für den guten Zweck schnürten am Montag die Grundschüler vom Ludwig-Simmet-Anger die Laufschuhe.

Altenerding - Alle zwei Jahre findet der Sponsorenlauf durch den Stadtpark statt. Die Kinder hatten sich Unterstützer, in aller Regel Eltern und Großeltern, gesucht, die pro Runde zahlten. Der Erlös kommt der Schulsozialarbeit zu Gute, die es auch am Ludwig-Simmet-Anger gibt. Gelaufen wurde jahrgangsstufenweise. Unser Bild entstand, als die Erstklässler auf die 450 Meter lange Strecke gingen. Die Lehrer notierten jede Runde. Anschließend durften sich die Charity-Läufer am Obstbüffet stärken, das Eltern im Grünen Klassenzimmer aufgebaut hatten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
Erding – Es gibt kaum einen alteingesessenen Erdinger, der ihn nicht kannte: den Radl-Hermann. Jahrzehnte lang hat er an der Roßmayrgasse Fahrräder repariert. In …
Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
„Fasching ist im Februar“
Traditionelle Trachten stehen in der Volksfestsaison hoch im Kurs. Zur Verkleidung dürfe das Gwand aber nicht werden. Da sind sich die Liebhaber einig.
„Fasching ist im Februar“
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen

Kommentare