Stadtrat  Erding

Verbesserungen am Weiher

  • schließen

Stadtrat diskutiert über Umkleiden, Parkbänke und mehr Grillplätze am Krontahler Weiher. 

Erding – Die Infrastruktur im Erholungsgebiet Erding-Nord könnte weiter aufgewertet werden. Jutta Harrer (SPD) schlug im Stadtrat vor, im Westen so genannte Umkleideschnecken aus Holz sowie einige Parkbänke vor allem für ältere Besucher des Kronthaler Weihers aufzustellen. OB Max Gotz (CSU) zeigte sich aufgeschlossen. Er könne sich sogar vorstellen, die Zahl der Grillplätze zu erhöhen. „Die Erfahrung der vergangenen Wochen lehrt, dass es viele wilde Feuer gibt, trotz Waldbrandgefahr“, so Gotz.

Er bedauerte, dass es ohne einen Wachdienst nicht gehe. Drei Kräfte seien unterwegs. „Das kostet die Erdinger jedes Wochenende 1000 Euro.“ Bestürzt ist der Rat über den Vandalismus bei Minigolf und Wasserwacht.

Rubriklistenbild: © dpa / Andreas Gebert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AfD-Mann Martin Huber nicht im Landtag
Am Ende haben etwa 2000 Stimmen gefehlt: Der Taufkirchener AfD-Kandidat Martin Huber hat es nicht in den Landtag geschafft.
AfD-Mann Martin Huber nicht im Landtag
Friedhof, Bushaltstellen, Gehwege: Barrieren gibt es überall
Realschüler des Wahlfachs „Soziales Lernen“ wiesen auf die Situation von Menschen mit Behinderungen hin. Die Barrierefreiheit in Taufkirchen ist noch nicht überall …
Friedhof, Bushaltstellen, Gehwege: Barrieren gibt es überall
Reiter schickt leere Leinwände auf die Reise
Das Fotografierverbot von Objekten einer Kunstausstellung gab es noch nie in Erding. Drei an der Wand aufgehängte Leinwände waren im optischen Mittelpunkt der …
Reiter schickt leere Leinwände auf die Reise
Autofahrer beleidigt Polizisten
Was ist nur in diesen Autofahrer gefahren? Bei einer Verkehrskontrolle am Montagnachmittag im Stadtgebiet ist er ausgeflippt und hat nun Ermittlungen wegen Beleidigung …
Autofahrer beleidigt Polizisten

Kommentare