Täter schlugen am Wochenende in Altenerding zu

Einbrecher im Kinderland

  • schließen

Schlimmer als in jedem Kinderzimmer sah es am Montagmorgen im Elfriede-Steinbacher-Haus in Altenerding aus.

Laut Polizei waren im Verlauf des Wochenendes Einbrecher in den Kindergarten eingestiegen. „Es wurden eine Tür aufgebrochen und alle Räume durchsucht“, berichtet Polizeioberrat Anton Altmann. Aus dem Büro wurde die Kaffeekasse mit 50 Euro Bargeld entwendet. Erheblich höher ist der Gebäudeschaden. Ihn beziffert die Polizei mit 3000 Euro. Hinweise unter Tel. (0 81 22) 96 80 erbeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wagen schleudert in Feld und überschlägt sich - Kind (5) kommt mit dem Schrecken davon
Nicht aufgepasst hat eine 37-jährige Audi-Fahrerin am Freitagmorgen. Sie nahm am Steuer ihres Audi einem Fiat die Vorfahrt. 
Wagen schleudert in Feld und überschlägt sich - Kind (5) kommt mit dem Schrecken davon
Behörde lässt Gemeinde schwitzen
„Landratsamt fordert ohne Ende Nachweise und Begründungen“
Behörde lässt Gemeinde schwitzen
Umgestaltung nimmt Fahrt auf
Aufträge vergeben - Diskussion um Höhe der Landschaftsbau-Kosten
Umgestaltung nimmt Fahrt auf
Der Suppen-Smoothie für zwischendurch
Einen Mix aus frisch gekochter Bouillon, Saft und Gewürzen haben Andreas und Thomas Lobermeier erfunden. Das Besondere: Ihr Brühe-Drink lässt sich kalt wie ein Smoothie …
Der Suppen-Smoothie für zwischendurch

Kommentare