+
Die stolze Summe von über 22.000 Euro spendeten Andreas Brenninger und Josef Westermeier vom Stiftungsbräu bzw. Erdinger Weißbräu an Thomas Bauer vom Verwaltungsrat der Fischer‘s Stiftung. Dafür bedankte sich auch Erdings OB Max Gotz (v. l.).

Tag des Deutschen Bieres

Über 22.000 Euro Bier-Erlös für den guten Zweck

  • schließen

Am Sonntag ist Tag des Deutschen Bieres. Das war nicht der einzige Grund, warum die Stiftungsbrauerei auf den Schrannenplatz einlud.

Erding - Wenn es in Erding was zu feiern gibt, dann rührt sich auch was auf dem Schrannenplatz. So war es auch am Sonntag zum Tag des Deutschen Bieres – trotz eher ungemütlicher Temperaturen. Erdinger Weißbräu und Fischer’s Stiftungsbrauerei begingen nicht nur den Tag des Bieres, sondern erinnerten auch daran, dass vor exakt einem Jahr das neue Stiftungsbräu der Öffentlichkeit vorgestellt worden war. Aus diesem Anlass spielte die Erdinger Stadtkapelle auf. Die Feuerwehr Erding schenkte Bier aus und verkaufte Schmankerl. Dafür erhält sie den Erlös des Festes. Im Mittelpunkt des Festakts stand die Übergabe eines schweren Schecks. Ein Cent je verkauftem Liter Stiftungsbier spendet die Brauerei für wohltätige Zwecke in der Region. Die stolze Summe von 22 177,55 Euro geht an die Fischer’s Wohltätigkeitsstiftung, aus der die Brauerei auch hervorgegangen ist. Den Scheck überreichtenAndreas Brenninger und Josef Westermeier von der Brauerei an Thomas Bauer vom Verwaltungsrat der Stiftung sowie an Oberbürgermeister Max Gotz. Westermeier erklärte, dass nach der Erweiterung nun wieder vollständig in Erding gebraut werde. Gotz wollte nicht direkt zum Bierkonsum aufrufen, gab aber zu bedenken, „dass man mit jeder Halben auch was Gutes tut“. Im Fischer’s Seniorenzentrum seien betagte Mitbürger bestens aufgehoben. „Mit der Spende können wir den Bewohnern noch mehr anbieten“, ergänzte Bauer. So werde der Stiftungszweck erfüllt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erding steht Kopf
An diesem Bild stimmt doch was nicht. Auf der Fassade des Stiftungszelts hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Erding steht Kopf
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Mittagessen als Gemeinschaftserlebnis: Für ältere, alleinstehende Menschen ist das oft sehr wichtig. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) Taufkirchen wird ein …
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Restlos begeistert war Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner am Mittwochabend beim Kommunalpolitikertreff auf dem 141. Dorfener Volksfest.
Plaudernde Politiker, faszinierendes Feuerwerk
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Auf dem Übergang von der Straße auf den Radweg vor dem Amtsgericht ist am Donnerstagabend eine Radlerin gestürzt.
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn

Kommentare