Unfall in der Erdinger Paeksiedlung

Taxler fährt Fußgänger an: Schlägerei

  • schließen

Erding - Begegnung der heftigen Art in der Nacht auf Samstag auf der Egerländer Straße:

Beim Zurücksetzen erfasste ein Taxifahrer einen Fußgänger. Der 35-Jährige trug laut Polizei eine Beinverletzung davon. Die hielt ihn aber nicht davon ab, gegen das Taxi an. Der Fahrer stieg aus, was er wenig später bitter bereut haben dürfte. Denn der Angefahrene holte aus und verpasste dem Taxler einen gezielten Faustschlag ins Gesicht. Danach ging es ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt gegen beide.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Kreißsaal öffnet im November
Neun Beleghebammen werden ab November im Klinikum Erding arbeiten. Der genaue Starttermin in der seit Juli geschlossenen Geburtsstation hängt aber noch von Bauarbeiten …
Der Kreißsaal öffnet im November
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die …
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage

Kommentare