+
Gewöhnungsbedürftiges Bild: Eine S-Bahn fährt in den Erdinger Bahnhof ein - obwohl die Schranken offen stehen. Ein Defekt war die Ursache. Passiert ist nichts.

Technischer Defekt am Übergang Haager Straße in Erding

S-Bahnen fahren bei geöffneten Schranken

  • schließen

Ein technischer Defekt hat am Mittwoch die Bahnschranken an der Haager Straße in Erding lahmgelegt. Die Schlagbäume ließen sich nicht mehr schließen.

Erding - Erst gegen 14.15 Uhr war die defekte Baugruppe ausgetauscht, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf Anfrage unserer Zeitung mit. Der S-Bahnverkehr musste deswegen nicht unterbrochen werden, zumal die roten Ampeln funktionierten. „Für solche Fälle gibt es ein exakt beschriebenes Vorgehen“, berichtet die DB-Sprecherin. „Die Züge fahren in Schrittgeschwindigkeit mit Signalton bis zur Mitte des Übergangs. Danach überqueren sie ihn möglichst rasch.“ Die Lokführer achteten darauf, dass sich niemand auf den Gleisen befindet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ottenhofens Wasser ist keimfrei
Entwarnung für die Bürger der Gemeinde Ottenhofen: Das Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden.
Ottenhofens Wasser ist keimfrei
Skurril: Junge Männer kündigen Raubüberfall auf Rewe-Getränkemarkt an - dann schlagen sie tatsächlich zu
Skurriler Vorfall: Zwei junge Männer kündigen dem Kassierer einen Raubüberfall an und wollen ihn sogar zum Mitmachen animieren. Wenig später schlagen sie tatsächlich zu.
Skurril: Junge Männer kündigen Raubüberfall auf Rewe-Getränkemarkt an - dann schlagen sie tatsächlich zu
Arbeiter fällt aus dem dritten Stock
Auf einer Baustelle in Taufkirchen hat sich am Mittwoch ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Das konnte die Dorfener Polizei bislang ermitteln: 
Arbeiter fällt aus dem dritten Stock
Eisig, rutschig, erfolgreich
Fünf Stunden in eisiger Kälte waren neun Jugendliche und fünf Erwachsene der Feuerwehr Taufkirchen unterwegs, um ausgediente Christbäume einzusammeln
Eisig, rutschig, erfolgreich

Kommentare