Tempokontrolle auf der Unfallstrecke

Mit Tempo 162 über die FTO

  • schließen

Die Poinger Polizei hat am Samstagmorgen auf der Flughafentangente Ost Jagd auf Raser gemacht – mit Erfolg.

Erding - Binnen einer Stunde wurden zwischen A 94 und Markt Schwaben vier Temposünder überführt. Am schnellsten dran war eine Ebersbergerin: 162 statt erlaubter 100 Kilometer pro Stunde. Das kostet sie einen Monat den Führerschein und ein paar hundert Euro Strafe.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Taxler erst geprellt, dann geschlagen
Weglaufen ohne zu bezahlen und dann auch noch rabiat  werden - das geht gar nicht.  Die Polizei hat aber schon eine heiße Spur
Taxler erst geprellt, dann geschlagen
Figl und die Stadtwerke: Vergleich in Sicht?
Kein Ende scheint die Affäre um den früheren, umstrittenen Geschäftsführer der Stadtwerke Dorfen GmbH, Karl Heinz Figl, zu nehmen. Inzwischen hat er zwei Klagen gegen …
Figl und die Stadtwerke: Vergleich in Sicht?
Ein Radl für Raphaela
Künftig wird wohl öfter ein froschgrünes Fahrrad mit einem großen Korb am Lenker und am Gepäckträger in Taufkirchen zu sehen sein. Berta Weiher hat es bei einem …
Ein Radl für Raphaela
Krankenpflegeschüler schlägt Polizisten
Zwei Faustschläge gegen einen Polizeibeamten in Zivil haben einen 22-Jährigen vor Gericht gebracht. Der Krankenpflegeschüler kam mit einem blauen Auge davon: Die …
Krankenpflegeschüler schlägt Polizisten

Kommentare