+
Noch ein Siegel: Thermen-Inhaber Jörg Wund (r.) und OB Max Gotz mit dem DZT-Plakette.

Erding unter den Top 100 der beliebtesten Tourismus-Orte

Top-Ziel Therme

  • schließen

Die Therme Erding hat mal wieder eine Auszeichnung eingeheimst - diesmal von der Deutschen Tourismuszentrale.

An der gläsernen Eingangstür zur Therme Erding prangt ein neuer Aufkleber, angebracht von Thermen-Inhaber Jörg Wund sowie Oberbürgermeister Max Gotz. Letzerer hatte den Sticker mitgebracht. Zugeschickt bekommen hat ihn Gotz von der Deutschen Zentrale für Tourismus. In einer Umfrage hatte es die Wellness-Landschaft unter die Top 100 der deutschen Reiseziele geschafft. Sie befindet sich damit in einer Liga mit Neuschwanstein und der Allianz Arena. Die Würdigung fand im Rahmen der Feierlichkeiten des 20 Millionsten Gasts in der Therme seit 1999 statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Schon wieder wurden Sommerreifen samt Alufelgen aus einer Tiefgarage entwendet.
Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Deutschkurs erfolgreich bestanden: Mehrere Ärzte mit Migrationshintergrund des Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen haben nach Abschluss eines Deutschunterrichtes ihr …
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Ein Bergerl verschwindet
Der Erdwall am Ende der A 94 bei Pastetten wird abgetragen.
Ein Bergerl verschwindet
Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare