+
Unterwegs mit Gottes Segen: die Erdinger Reisegruppe vor ihrem Quartier in Völlan.

Veteranen-, Krieger- und Reservistenverein Erding

Traumhafte Tage in Südtirol

  • schließen

Der Jahresausflug des Veteranen-, Krieger- und Reservistenvereins Erding führte heuer nach Südtirol. Bestens organisiert war er wieder von Reiseleiter Rudi Koll.

Erding – Bei der Anfahrt nach Südtirol wurde zunächst noch Innsbruck besichtigt. Alle Teilnehmer waren sehr beeindruckt vom Tirol Panorama mit Kaisermuseum. Danach ging es weiter nach Völlan. Am nächsten Tag führte der Weg zunächst zum Wallfahrtsort Maria Weißenstein. Der Reggelberg ist die am Latemar westlich vorgelagerte Hochfläche zwischen Eggental und dem Etschtal. Dort liegt Maria Weißenstein, Südtirols größter und bedeutendster Wallfahrtsort, 1520 Meter über dem Meeresspiegel.

Am dritten Tag ging es bei einer längeren Fahrt über Tione und Roncone nach Riva am Gardasee. Am vierten Tag standen Burgstall, Terlan und die Südtiroler Weinstraße mit den Orten Eppan, Kaltern und Tramin auf dem Programm. Ein Erlebnis war die Mendelbahn, ein fast zweieinhalb Kilometer langer Schrägaufzug. Dort konnte man die Aussicht auf 1360 Meter Höhe genießen. Danach ging es zurück Richtung Kalterer See.

Am letzten Tag wurde zunächst Bozen angesteuert. Und weil eine Südtirolfahrt ohne Jause und Weinprobe nicht vollständig ist, gab es noch einen letzten Stopp bei einem Weinbauern in der Nähe von Klausen, wo die Reise ausklang.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
Auf der Wasserwerkkreuzung in Altenerding hat es am Montag erneut gekracht.
Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“
Als Roratemessen werden Eucharistiefeiern bezeichnet, die im Advent frühmorgens vor Sonnenaufgang bei Kerzenschein stattfinden. Für gewöhnlich treffen sich die …
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“
Auch mit 80 noch am Schützenstand
Sie wohnt zwar auf der anderen Seite der Landkreis-Grenze, aber Rita Hetzl ist bei den Schützen im Erdinger Land bestens bekannt. Jetzt feierte die Goldacherin im …
Auch mit 80 noch am Schützenstand
Auf Augenhöhe mit den Gläubigen
Jetzt ist der neue Pfarradministrator des Pfarrverbandes Walpertskirchen, Pater Slawomir Trzmielewski, offiziell „Herr über die Schlüssel“. Das sagte Dekan Michael Bayer …
Auf Augenhöhe mit den Gläubigen

Kommentare