+
Durchgang verboten heißt es für die nächsten Monate an der Sempt. Das Stadtwehr wird saniert.

Übergang über die Sempt gesperrt

Erdinger Stadtwehr wird saniert

  • schließen

Erding - Die malerische Sempt verwandelt sich an der Abzweigung des Fehlbachs in eine Dauerbaustelle. Das wird gemacht:

Am Stadtwehr mitten in der Altstadt teilen sich Sempt und Fehlbach. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen. Nun haben die Bauarbeiten für die grundlegende Sanierung begonnen. Der Übergang ist daher bis auf Weiteres gesperrt, der Kreuzweg entlang des Flusses bleibt offen. Für die Erneuerung ist das Wasserwirtschaftsamt München zuständig, denn bei der Sempt handelt es sich um ein Gewässer in der Zuständigkeit des Freistaats. Stadtsprecher Christian Wanninger berichtet, dass der gesamte Stahlwasserbau, die Wehrklappen inklusive Antrieb, Elektronik und Steuerung erneuert werden. An Wehrschwelle, Mittelpfeiler, Wehrwangen und Tosbecken wird der Beton saniert. Auch eine Restwasserleitung wird angelegt. Mindestens bis Ende des Jahres wird hier gebaut.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

14 000 Euro Sachschaden
Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 20 86 ist am Mittwochabend ein Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro entstanden.
14 000 Euro Sachschaden
International lernen
Von Nachbarn lernen und sich untereinander austauschen – dieses Ziel verfolgt das Projekt Erasmus+ der Europäischen Union. Derzeit nimmt die Berufliche Oberschule (BOS) …
International lernen
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Donnernden Jubel gab es von den Schülern der Carl-Orff-Grundschule an der Langen Feldstraße in Altenerding für die Autofahrer, die sich an das vorgegebene Tempolimit …
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Bühne frei für junge Talente
Einmal mehr bot das Erdinger Jugendzentrum Sonic eine Bühne für talentierte Nachwuchsbands aus der Region. Aus Erding waren gleich drei preisgekrönte junge Bands am …
Bühne frei für junge Talente

Kommentare