Unfall auf St 2331 bei Pretzen

Schlimmer Unfall: Mann rast mit 80 km/h gegen Baum - und wird aus Auto geschleudert

  • schließen

Ein 28-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag gegen 14.15 Uhr auf der Staatsstraße 2331 zwischen der Abzweigung Niederwörth und Pretzen schwer verletzt.

Erding - Nach Angaben der Polizei krachte der Ford Fiesta des Mannes aus Barbing im Landkreis Regensburg gegen einen Baum. Der 28-Jährige war Richtung Erding unterwegs, als sein Wagen bei etwa Tempo 80 in einer langen Linkskurve ohne Fremdbeteiligung und aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. 

Die Polizei geht davon aus, dass der Barbinger bei dem Aufprall aus dem Auto geschleudert wurde. Der BRK-Rettungsdienst brachte ihn anschließend ins Klinikum Erding. 

Barbinger (28) fliegt bei 80 km/h aus Kurve und rast gegen Baum

Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Altenerding und Hörlkofen. Letztere waren mit ihren First Respondern als Erste vor Ort.

Rubriklistenbild: © Günter Herkner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Deutsche Glasfaser möchte nun auch in der Gemeinde Neuching ein Glasfasernetz aufbauen. Übertragungsraten ab 100 Mbit pro Sekunde im Up- und Download sollen …
Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Es war ein Neujahrsempfang des Pfarrverbands in Wartenberg, der Grenzen aufgezeigt hat.
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Von den knapp 60 Anwesenden wurden Schützenmeister Franz Karbaumer und sein Vize Bernhard Schraufstetter einstimmig wiedergewählt..
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren
Vizebürgermeister Manfred Lex hat bei einer Quizshow im lokalen Radiosender TOP FM 1000 Euro für die Feuerwehren erspielt, obwohl er eigentlich gar nicht darauf …
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren

Kommentare