Unfall im Süden von Erding

Sattelzug-Fahrer übersieht Mofa

  • schließen

Dieser Unfall hätte viel schlimmer ausgehen können:

Erding - Beim Zurücksetzen hat ein Sattelzug-Fahrer am Donnerstagmorgen in Erding einen Mofa-Fahrer übersehen. Der stürzte, wurde aber zum Glück nicht überrollt. Wie durch ein Wunder erlitt er nur Prellungen an Arm und Hüfte. Passiert war der Unfall auf der Kreuzung Berghamer Straße/Justus-von-Liebig-Straße. Der Trucker wollte laut Polizei einem weiteren Lastwagen Platz zum Abbiegen machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele Interviews und noch mehr Applaus
Die historische Löschgruppe der Feuerwehr Reithofen-Harthofen war beim großen Trachtenumzug auf der Wiesn dabei - und bekamt viel Zuspruch für ihre historische …
Viele Interviews und noch mehr Applaus
Gneißl befürchtet Krisensituation
Mit einem unguten Gefühl und etlichen Auflagen genehmigte der Gemeinderat Wörth, dass die Ortsstraße „Im Krückel“ für die Erneuerung der S-Bahnbrücke genutzt werden …
Gneißl befürchtet Krisensituation
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Hunderte Besucher informierten sich an diesem Wochenende bei der Auto Ausstellung Erding über neue Modelle und Technologien.
30 Händler zeigen ihre neuen Schätze
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt mehrere Heiratsanträge

Kommentare