Polizeieinsätze bei Erding und am Flughafen

Unfall im Vollrausch: Laternenmast gefällt

  • schließen

Erding/Flughafen - Zwei Verkehrsunfälle mit beträchtlichem Sachschaden haben sich am Montag in Pretzen bei Erding und am Flughafen ereignet.

Am Nachmittag war eine Toyota-Fahrerin auf der Staatsstraße 2331 von Hörlkofen in Richtung Erding unterwegs. Plötzlich kam das Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin kam mit einer Kopfplatzwunde ins Klinikum. Der Schaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Zu viel Glühwein getrunken hatte am Abend ein 39-Jähriger, ehe er sich am Flughafen ans Steuer eines Mietwagens setzte. Auf dem Südring fuhr er in Richtung Erding und überholte einen VW – mit viel zu hohem Tempo und unmittelbar vor einer scharfen Linkskurve. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Skoda, der gegen eine Laterne schleuderte. Der Mast knickte. Rund 22 000 Euro beträgt der Schaden. Beim Verursacher wurden 1,4 Promille Alkohol gemessen. Er musste eine Sicherheitsleitung hinterlegen und seinen Führerschein abgeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Brauchtum mit Taktgefühl
Ein alter Traditionstanz wird in Eicherloh aufrecht erhalten: das Schuhplattln. Aber wie schwer ist das eigentlich zu lernen? Unser Reporter Markus Ostermaier (23) hat’s …
Brauchtum mit Taktgefühl

Kommentare