Vor der Grundschule Klettham

Beinahe-Unfall mit Kind am Zebrastreifen

  • schließen

Klettham - Gerade noch einmal gut ausgegangen ist eine brenzlige Situation am Donnerstagmorgen am Zebrastreifen vor der Grundschule Klettham (Stadt Erding). Dennoch will die Erdinger Polizei dem Fall auf den Grund gehen. Die Aussagen sind widersprüchlich.

Bodo Urban, stellvertretender Leiter der Erdinger Polizei, berichtet, dass am Donnerstagmorgen kurz vor Schulbeginn eine Mutter ihre sechs Jahre alte Tochter zum Unterricht bringen wollte. Vor dem Fußgängerüberweg auf der Siglfinger Straße hielt das Kind an und stieg vom Rad, um die Fahrbahn zu überqueren. Die Mutter stand eigenen Angaben zufolge etwa einen Meter vom Kind entfernt. Plötzlich sah die Mutter, wie BMW aus Richtung Vinzenzstraße plötzlich losfuhr. Sie rief ihrer Tochter zu stehen zu bleiben. Die 18 Jahre alte BMW-Fahrerin legte eine Vollbremsung hin und kam gerade einmal 30 Zentimeter vor dem Schulkind zum Stehen.

Nach dem Vorfall zeigte die Mutter die junge Fahrerin an. Sie sagte aus, an einem parkenden Auto vorbeigefahren zu sein, der ihr die Sicht auf den Zebrastreifen genommen habe. Urban bittet nun Zeugen des Vorfalls, sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 auf der Wache zu melden, um die Aussagen zu überprüfen. Hat die Mutter recht, könnte die Fahranfängerin ihren Führerschein verlieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterricht ab November 2018
Dem Bau des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe steht nichts mehr im Wege: Am Mittwoch unterschrieben Landrat Martin Bayerstorfer und Andreas Iding von der Firma …
Unterricht ab November 2018
Staatsanwalt: Es war versuchter Mord
Die Justiz greift durch: Murat A. der im September vorigen Jahres in Erding eine Frau brutalst vergewaltigt haben soll, muss sich wegen versuchten Mordes verantworten. …
Staatsanwalt: Es war versuchter Mord
Mädchen  von Auto angefahren
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Dienstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg auf der Haager Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Mädchen  von Auto angefahren
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
Der Flughafen feiert sich selbst: Vor 25 Jahren, am 17. Mai 1992, zog der komplette Airport von München-Riem ins Erdinger Moos. Dazu gibt es viel Party. Aber die Gegner …
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare