+
Havariert ist dieses Traktor-Gespann bei Pretzen.

Unfall bei Pretzen

Heuballen abgeworfen

  • schließen

Pretzen - Aus dem Gleichgewicht gekommen ist am Freitagvormittag ein Traktor-Gespann auf der Verbindungsstraße von Pretzen zur Staatsstraße 2331 Erding – Hörlkofen.

Beladen war das Gespann mit Heuballen. Der zweite Anhänger kippte im Kreuzungsbereich um, die Ladung kullerte in die Wiese. Dabei wurde niemand verletzt. Mit einem zweiten Traktor und mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Altenerding wurde der Anhänger wieder auf die Räder gestellt und die Ballen aufgeladen. Während der Bergung wurde die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Für alle Beteiligten war es ein äußerst schweißtreibender Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die JU prägt und stiftet Identität“
Auf sechs Jahrzehnte Erfolgsgeschichte blickte Vorsitzender Alexander Attensberger bei den Feierlichkeiten zum 60-jährigen Gründungsfest des JU-Kreisverbands zurück. 60 …
„Die JU prägt und stiftet Identität“
Betrunkener baut Unfall und flieht
Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Freitagabend dafür gesorgt, dass eine Unfallflucht rasch geklärt werden konnte.
Betrunkener baut Unfall und flieht
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
Auf der Autobahnbaustelle bei Dorfen hat sich bereits am Freitag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 34 Jahre alter Beschäftigter stürzte sechs Meter in die Tiefe.
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale

Kommentare