+
Harter Aufprall: Das Motorrad schleuderte nach dem Bremsmanöver gegen das entgegenkommende Auto.

16-Jähriger hatte gerade erst Führerschein gemacht

Unfall: Über den Lenker abgestiegen

  • schließen

Zu abrupt gebremst hat am Donnerstagnachmittag ein 16 Jahre alter Motorradfahrer aus Forstinning. Ein Unfall war die Folge.

Erding - Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche, der erst seit wenigen Wochen im Besitz des Führerscheins ist, mit einem Freund unterwegs. Gegen 13.30 Uhr fuhren sie auf der Landgestütstraße Richtung Bahnhof. Auf Höhe des Ärztehauses bremste ein Auto vor den beiden Motorradfahrern. Der 16-Jährige bremste ebenfalls, allerdings zu stark. Das Vorderrad seiner Yamaha blockierte, der Jugendliche flog über den Lenker und schlug auf dem Asphalt auf. Das Motorrad prallte gegen einen entgegenkommenden Skoda. Dessen 38 Jahre alte Fahrerin aus Erding, die mit Mann und Tochter (6) unterwegs war, hatte keine Chance, die Kollision zu verhindern. Der BRK-Rettungsdienst lieferte den Forstinninger mit leichten Verletzungen ins Klinikum ein. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Großer Erfolg für Vitus Pirschlinger und Michael Schmidt. Die beiden Landschaftsgärtner aus dem Landkreis Erding wurden bei der Berufe-WM in Abu Dhabi Sechste im …
Zwei Erdinger zaubern Grün in die Wüste
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Der Wunsch der Gemeinden Buch, Forstern und Pastetten nach einer besseren Busverbindung nach Erding besteht nach wie vor, wie nun ein CSU-Stammtisch gezeigt hat. …
Wunsch nach mehr Erding-Fahrten
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Erst vor einem Jahr hat das „Kaffee Heimat“ in Pastetten, in der ehemaligen Bäckerei Wimmer, eröffnet. Nun steht schon ein Betreiberinnen-Wechsel an. Dabei soll das …
Bei Almut gibt’s vegane Kuchen und grüne Smoothies
Polizeichef Milius verlässt Dorfen
Die Polizeiinspektion Dorfen bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Dienstellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Ulrich Milius, verlässt zum Ende des Monats Dorfen.
Polizeichef Milius verlässt Dorfen

Kommentare