Ursache unklar, Zeugen gesucht

Heckenbrand mit Folgen

  • schließen

Zu einem Heckenbrand ausrücken musste die Erdinger Feuerwehr am Samstagabend.

Erding -  Gegen 20.30 Uhr gingen bei der Polizei und bei der Integrierten Leitstelle Erding mehrere Notrufe ein, an der Thomas-Wimmer-Straße stehe eine Hecke in Flammen. Der Garteneigentümer hatte bereits eigene Löschversuche unternommen, für die Feuerwehr war es dann ein Leichtes, die Gefahr zu bannen. Durch die bei dem Feuer entstandene Hitze wurden ein in der Nähe abgestelltes Auto sowie ein Verkehrszeichen beschädigt. Den Gesamtschaden beziffert die Erdinger Polizei mit mindestens 7000 Euro.

Unklar ist, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Hinweise sind unter Tel. (0 81 22) 96 80 erbeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
14 000 Euro Sachschaden
Ein Mercedes GLE wurde bei einem Unfall in Aufhausen demoliert.
14 000 Euro Sachschaden
Schokoladige Stunden im Stadel
Süßigkeiten selber machen - ein Kindertraum wurde für  die jungen Teilnehmer  einer Ferienaktion im Reisener Stadel wahr. Schon während des Schokoladengießens wurde viel …
Schokoladige Stunden im Stadel
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein
400 Euro für den Weißen Ring sind beim Charity-Grillen der SPD Finsing zusammengekommen.
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein

Kommentare