+
Am Ufer des Fehlbachs wurde die Erdingerin (40) vergewaltigt. Schwer verletzt befindet sie sich im Klinikum Erding.

Brutale Tat am Fehlbach

Nach Vergewaltigung: Täter in Haft, Opfer nicht vernehmungsfähig

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Erding - Einen Tag nach der brutalen Vergewaltigung einer 40-Jährigen mitten in Erding sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft.

Das Amtsgericht Erding erließ noch am Donnerstag Haftbefehl gegen den 23 Jahre alten Türken. Das teilte Markus Steinkraus-Koch von der Staatsanwaltschaft Landshut auf Anfrage unserer Zeitung mit.

„Wir ermitteln derzeit wegen schwerer Vergewaltigung“, so Steinkraus-Koch weiter. Tatverschärfend wirke sich die Bierflasche aus, mit der der Täter auf sein Opfer eingeschlagen hatte. Aktuell könne der Tatvorwurf des versuchten Mordes jedoch nicht weiter verfolgt werden. „Das kann sich aber noch ändern, wenn etwa noch Verletzungen zu tage treten“, so Steinkraus-Koch. Die Rechtsmedizin werde die Genesung genau im Auge behalten. Die Erdingerin befindet sich nach wie vor im Klinikum und ist laut Staatsanwalt bisher nicht vernehmungsfähig.

Wie berichtet, hatten sich Täter und Opfer am Mittwochabend kennengelernt. Gegen 2 Uhr führten sie am Fehlbach den Hund der 40-Jährigen aus. An einer Sitzgruppe am Ufer des Fehlbachs fiel der Türke dann über die Frau her, vergewaltigte und verprügelte sie. Die Erdingerin floh durch den Bach. Der 23-Jährige wurde wenig später zu Hause festgenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
In der Nacht auf Montag ereignet sich in Ascha (Landkreis Straubing-Bogen) ein schrecklicher Verkehrsunfall, der vier Leben kostet. Schuld ist ein missglückter …
Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
Mit dem Rad von Erding nach Sylt:Trio fährt zehn Tage durch Deutschland
Drei Erdinger sind in den Urlaub nach Sylt gefahren. Das Kuriose daran: Sie radelten zehn Tage quer durch Deutschland.
Mit dem Rad von Erding nach Sylt:Trio fährt zehn Tage durch Deutschland
Ein Ventil für den Überholdruck: Der Ausbau der FTO beginnt
Ein Ventil für den Überholdruck: Der Ausbau der FTO beginnt

Kommentare