Zugriff auf der B 388 – Streifenwagen in Unfall verwickelt

Vier Einbrecher kurz nach der Tat festgenommen

  • schließen

Altenerding - Spektakulärer Polizeieinsatz am Montagmittag in Altenerding. Vier Einbrecher wurden von einem Zeugen auf frischer Tat ertappt. Wenig später gelang die Festnahme, an der unter anderem ein Polizeihubschrauber beteiligt war.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ingolstadt hielten sich vier unbekannte, offensichtlich ortsfremde Menschen vor einem Einfamilienhaus an der Petersbergstraße in Altenerding auf. Plötzlich fuhren sie mit einem blauen Skoda Fabia mit französischem Kennzeichen davon. Das kam einem Nachbarn seltsam vor. Er rief die Polizei. Die erste Streife, die an der Petersbergstraße eintraf, stellte fest, dass in das Objekt gerade erst eingebrochen worden war. Daraufhin wurde ein groß angelegte Fahndung ausgelöst. An der beteiligte sich auch der Hubschrauber. Er konnte das Fahrzeug in der Tat ausfindig machen: auf der Bundesstraße B 388 zwischen Erding und Taufkirchen. Gegen 14 Uhr erfolgte die Festnahme. Im Fahrzeug der Täter konnte nicht nur die Beute des Altenerdinger Einbruchs, sondern auch die eines weiteren Delikts in Taufkirchen sichergestellt werden.

Im Einsatz kollidierte ein Streifenwagen auf der B 388 mit einem Lastwagen. Die beiden Beamten wurden leicht verletzt, das Polizeiauto erheblich beschädigt.

Die vier Beschuldigten, die aus Südamerika stammen, wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Es soll sich um Kubaner und Chilenen im Alter zwischen 20 und 36 Jahren handeln. Die Ermittlungen der Kripo Erding dauern an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenhaus: Kreisräte wollen endlich mitreden
Nach der Kreistagssitzung am Montag sind die Fronten beim Thema Frauenhaus weiter verhärtet. Da hatte der Landrat nach seiner „Bekanntmachung“ dazu keine Diskussion …
Frauenhaus: Kreisräte wollen endlich mitreden
Zu teuer? Streit um Schüler-Kunst
Das nächste Projekt von Stadtteilkunst wird wieder von Schülern gestaltet. Diesmal werden die weiterführenden Schulen Exponate im öffentlichen Raum schaffen. Harry …
Zu teuer? Streit um Schüler-Kunst
Machtmensch Bayerstorfer hat sich völlig vergaloppiert
Der Streit ums Frauenhaus eskaliert: Jetzt wehrt sich sogar die Kirche gegen die harten Vorwürfe des Erdinger Landrats. Der ist übers Ziel hinausgeschossen, meint …
Machtmensch Bayerstorfer hat sich völlig vergaloppiert
Kirche auf Konfrontationskurs zum Landrat
Beim Sozialdienst katholischer Frauen und bei der Erzdiözese München-Freising ist man entsetzt über die schweren Vorwürfe, die Landrat Martin Bayerstorfer gegen den …
Kirche auf Konfrontationskurs zum Landrat

Kommentare