Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katatstrophe - erste Schwerverletzte geborgen

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katatstrophe - erste Schwerverletzte geborgen
+
Aufgrund der erhöhten Waldbrandgefahr ordnet die Regierung von Oberbayern noch bis einschließlich Donnerstag, 25. April, Luftbeobachtung an. Und sie warnt vor dem Umgang mit Feuer (Symbolbild).

Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern

Regierung warnt: Vorsicht mit Feuer!

Aufgrund der erhöhten Waldbrandgefahr ordnet die Regierung von Oberbayern noch bis einschließlich Donnerstag, 25. April, Luftbeobachtung an. Und sie warnt vor dem Umgang mit Feuer.

Landkreis – Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Die Regierung ordnet noch bis einschließlich Donnerstag, 25. April, Luftbeobachtung an. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen, das für ganz Oberbayern zuständig ist. Geflogen wird unter anderem auch vom Stützpunkt Erding aus. Die Beobachtungsflüge finden einmal täglich jeweils nachmittags statt.

Besonders gefährdet sind Wälder auf leichten sandigen Standorten mit geringem Bewuchs, sonnige Waldlichtungen und Waldränder.

Die Regierung von Oberbayern bittet dringend darum, folgende Warnhinweise zu beachten. Im Wald oder in einer Entfernung von weniger als 100 Metern davon sollte man kein Feuer oder offenes Licht anzünden oder betreiben, keine offenen Feuerstätten errichten oder betreiben, keine Bodendecken abbrennen und keine Pflanzen oder Pflanzenreste flächenweise absengen, keine brennenden oder glimmenden Sachen wegwerfen und nicht rauchen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kühe auf dem Gleis - S-Bahn muss Zwangspause machen
Tierischer Einsatz am Samstagabend auf der S-Bahn-Strecke Erding - München. Der Zugverkehr kam zum Erliegen.
Kühe auf dem Gleis - S-Bahn muss Zwangspause machen
Fahrer wird übel - sein Auto gerät in Gegenverkehr
Gesundheitliche Probleme haben am Freitag auf der Wasserwerkkreuzung zu einem Unfall geführt. 
Fahrer wird übel - sein Auto gerät in Gegenverkehr
Schwan attackiert zwei Autos
Sachbeschädigung durch einen Schwan - die Erdinger Polizei musste deswegen gleich zweimal ausrücken.
Schwan attackiert zwei Autos
Bauern sauer über Mähaktion des Flughafens
Verärgert über eine Mähaktion des Flughafens München auf einer Ausgleichsfläche ist der Bayerische Bauernverband (BBV), Ortsgruppe Notzing. Deren Vorsitzender Georg …
Bauern sauer über Mähaktion des Flughafens

Kommentare