+
Am Rechen des Wasserkraftwerks bargen Einsatzkräfte die Leiche der 81-Jährigen.

Fund an Wasserkraftwerk

81-jährige Frau tot aus der Sempt geborgen

  • schließen

Eine Nachbarin hatte sie vermisst. Die Polizei fand die 81-jährige Langengeislingerin tot in der Sempt.

Langengeisling– Eine grausige Entdeckung haben Beamte der Polizeiinspektion am Samstagvormittag in Langengeisling gemacht. Bei einer Suchaktion fanden sie gegen 9.45 Uhr die Leiche einer 81-jährigen Frau  in der Sempt, am Wasserkraftwerk Radlmühle in Langengeisling. Das berichtet der Kriminaldauerdienst Erding auf Nachfrage.

Eine Nachbarin hatte die Langengeislingerin als vermisst gemeldet, weil die Haustür offen gestanden hatte und die Seniorin nicht daheim war. Daraufhin hatte die Suche der Erdinger Polizei begonnen.

Nach Angaben der Kripo kann Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden. Zunächst werde von einem Unfall ausgegangen. Weitere Umstände des Unglücksfalls seien noch nicht bekannt.

Bei der Bergung am sogenannten Wurzer-Wehr an der Brunningerstraße waren neben der Polizei die Feuerwehren Langengeisling und Erding, das BRK und die Wasserwacht im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heiße Rennen unter sengender Sonne
Ein erfolgreiches Comeback hat gestern das beliebte Pferdrennen beim Dorfener Volksfest nach vierjähriger Pause gefeiert. Fast 1500 begeisterte Zuschauer verfolgten …
Heiße Rennen unter sengender Sonne
Erst Kiesgrube, dann Deponie
Im Steinkirchener Ortsteil Riemading soll eine große Kiesgrube neu erschlossen werden. Nach erfolgter Ausbeutung soll sie abschnittweise auch als Deponie genutzt werden. …
Erst Kiesgrube, dann Deponie
Gemeinde muss nachbessern
Neben dem Ortsteil Ramperting (wir berichteten) hatte die Gemeinde Hohenpolding in der Gemeinderatssitzung im März auch für den Ortsteil Reinting eine …
Gemeinde muss nachbessern
Gottesdienst am Brunnen
Schöner hätte das Wetter nicht sein können, als die Pfarrgemeinde Isen am Dienstag ihren Festgottesdienst zu Mariä Himmelfahrt feierte.
Gottesdienst am Brunnen

Kommentare