+
Die zwei Unfallautos mussten von Abschleppern geborgen werden. Die Feuerwehr Altenerding verhinderte eine Schädigung der Umwelt.

Wasserwerk-Kreuzung in Altenerding

Frontalzusammenstoß beim Linksabbiegen

  • schließen

35 000 Euro Schadensind bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Wasserwerkkreuzung in Altenerding entstanden.

Laut Polizei wollte gegen 8.15 Uhr die Fahrerin eines VW Golf Variant von der Münchener Straße nach links Richtung Therme abbiegen. Dabei übersah sie einen stadtauswärts fahrenden 3er BMW. Dessen Fahrerin konnte den Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Klinikum Erding. Die Feuerwehr Altenerding band auslaufende Stoffe und regelte den Verkehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verunglückt nach Volksfest: Quadfahrer in Lebensgefahr
Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagabend in Penzing (Gemeinde Lengdorf) ereignet. Ein Quadfahrer (68) schwebt in Lebensgefahr.
Verunglückt nach Volksfest: Quadfahrer in Lebensgefahr
„Flüchtlinge fördern und fordern“
„Integration ist die alles entscheidende Frage der nächsten Jahre“, stellte Kerstin Schreyer fest. Bayerns Integrationsbeauftragte war auf Einladung der Frauen Union …
„Flüchtlinge fördern und fordern“
Fahranfänger mit Alkohol am Steuer
Die Dorfener Polizei hat am Sonntagmorgen einen 18-jährigen Dorfener mit Alkohol am Steuer erwischt. 
Fahranfänger mit Alkohol am Steuer
Holztransporter demoliert Bahnbrücke
Einen Greifarm nicht ganz eingefahren - und schon kracht‘s. Das musste der Fahrer eines Rückezugs erleben. Den Schaden an einer Bahnbrücke hat vorerst die Feuerwehr …
Holztransporter demoliert Bahnbrücke

Kommentare