In einer Wohnanlage in Altenerding

Betrunkene Oma crasht in Tiefgarage

  • schließen

Altenerding - Nicht alltäglich war ein Einsatz für die Erdinger Polizei am Donnerstagmittag in Altenerding.

Eine Nachbarin hatte die Polizei gerufen, weil eine 85-Jährige auf sehr unkonventionelle Weise versucht hatte, in der Tiefgarage einer Wohnanlage an der Langen Feldstraße einzuparken. Mehrmals knallte die betagte Frau mit ihrem Fahrzeug gegen ein geparktes Auto. Auch ein Betonpfeiler wurde gerammt. Die Zeugin sprach die Fahrerin an, die einen Zettel an der Scheibe des beschädigten Wagens hinterließ. Als die Polizei gegen 13.40 Uhr dazu kam, bemerkten die Beamten sofort, dass die Dame dem Alkohol zugesprochen hatte. Der Schnelltest fiel positiv aus. Ärger droht aber auch, weil die 85-Jährige ihren deutschen Führerschein bereits freiwillig zurückgegeben hatte und nur noch ein tschechisches Dokument vorweisen konnte. Ob das gültig ist, muss sich erst noch zeigen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
In Erding Klettham mussten drei Feuerwehren am Samstagabend einen Großbrand löschen. Ein Mehrfamilienhaus stand lichterloh in Flammen. Die Ursache? Völlig unklar!
Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Das Neubaugebiet Schröding Ost in Kirchberg wird erweitert. Der Flächenerwerb konnte im Jahr 2016 abgeschlossen werden. 34 Parzellen können nach dem beschlossenen …
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Gütetermin gescheitert
In Kreisen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) sieht man mit Sorge, dass der ehemalige Diözesansekretär Rainer Forster, dem die KAB im März gekündigt hat, nun …
Gütetermin gescheitert
Ausgezeichnete junge Bürger
Sieben erfolgreiche Schüler aus der Gemeinde hat Bürgermeisterin Ursula Eibl bei der Bürgerversammlung in Steinkirchen ehren können.
Ausgezeichnete junge Bürger

Kommentare