Unfall

Zeuge gesucht

Erding – Zwei zerbrochene Außenspiegel mit einem geschätzten Gesamtschaden von 1500 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Samstagabend am Ortsausgang von Erding in Richtung Dorfen.

Laut Polizei beging einer der beiden Beteiligten Unfallflucht.

Gegen 20.50 Uhr kollidierten ein Reisebus der Marke Iveco und ein weißer Mercedes Sprinter etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang.

Den 70-jährige Busfahrer aus Velden hielt an und wartete, um sich um den versicherungsrechtlichen Datenaustausch zu kümmern. Der Sprinter-Fahrer setzte hingegen seine Fahrt unbeirrt fort.

Ein unbekannter Zeuge, welcher den Flüchtenden wohl noch gestellt und angesprochen haben muss, teilte dem wartenden Busfahrer das Kennzeichen des Transporters mit und gab an, dass dessen Fahrer nur gebrochen Deutsch sprach.

Der bislang unbekannte Zeuge wird gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 9 68-0 zu melden.red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Unsere Kapitänin geht vom Schiff“
15 Jahre lang war Monika Eder Rektorin an der Grundschule am Grünen Markt. Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet – mit den Worten „Unsere Kapitänin geht vom …
„Unsere Kapitänin geht vom Schiff“
Der eine Abistreich eskaliert, der andere wird abgesagt
Die Nacht vor dem Abistreich am Korbinian-Aigner-Gymnasium in Erding ist heuer derart aus dem Ruder gelaufen, dass der am wenige Meter entfernt liegenden …
Der eine Abistreich eskaliert, der andere wird abgesagt
Einbrecher scheitert an Türen
Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Donnerstag in das Sportheim des FC Hörgersdorf eingebrochen.
Einbrecher scheitert an Türen
Zusammenstoß in der Straßenmitte
5000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2330 zwischen Vatersdorf und Schleibing entstanden.
Zusammenstoß in der Straßenmitte

Kommentare