Unfall

Zeuge gesucht

Erding – Zwei zerbrochene Außenspiegel mit einem geschätzten Gesamtschaden von 1500 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Samstagabend am Ortsausgang von Erding in Richtung Dorfen.

Laut Polizei beging einer der beiden Beteiligten Unfallflucht.

Gegen 20.50 Uhr kollidierten ein Reisebus der Marke Iveco und ein weißer Mercedes Sprinter etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang.

Den 70-jährige Busfahrer aus Velden hielt an und wartete, um sich um den versicherungsrechtlichen Datenaustausch zu kümmern. Der Sprinter-Fahrer setzte hingegen seine Fahrt unbeirrt fort.

Ein unbekannter Zeuge, welcher den Flüchtenden wohl noch gestellt und angesprochen haben muss, teilte dem wartenden Busfahrer das Kennzeichen des Transporters mit und gab an, dass dessen Fahrer nur gebrochen Deutsch sprach.

Der bislang unbekannte Zeuge wird gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 9 68-0 zu melden.red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
1,9 Millionen Euro für Taufkirchen
Geldsegen für Taufkirchen: Der Breitbandausbau in der Vilsgemeinde wird vom Bund mit einer ordentlichen Finanzspritze gefördert.
1,9 Millionen Euro für Taufkirchen
Ruhigeres Fahrwasser nach Kommandanten-Wechsel
Bei der Feuerwehr Taufkirchen ist wieder Ruhe eingekehrt. Hinter den Kulissen hatte es vergangenes Jahr offenbar Unstimmigkeiten gegeben, die in den Rücktritten der …
Ruhigeres Fahrwasser nach Kommandanten-Wechsel

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare