Zwei Polizeistreifen im Einsatz

Rabiater  Ladendieb

  • schließen

Erding - Brisante Lage am Dienstagnachmittag in Erding: Gleich zwei Streifenwagen-Besatzungen waren erforderlich, um im Gewandhaus Gruber einen Ladendieb festzusetzen. 

Anton Altmann, Chef der Erdinger Polizei, berichtet, dass der 22-Jährige beim Diebstahl eines Ledergürtels beobachtet wurde. Als ein Angestellter den Mann aufhalten wollte, schlug der um sich. Die Polizei eilte herbei und filzte den jungen Mann. Er trug zwei Zangen und ein Messer bei sich, allerdings keinen Ausweis. Der Dieb wurde festgenommen, seine Wohnung durchsucht. Dort tauchte eine Jacke auf, die der 22-Jährige vor einer Woche im gleichen Geschäft gestohlen hatte. Dabei war er von der Überwachungskamera gefilmt worden. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung kam der Dieb auf freien Fuß.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare