Prüfung geschafft: Johannes Detterbeck (2. v. r.) und Veronika Hörgstetter (2. v. l.) mit Thomas Kürn (r.) und Sonja Sauerbrey-Epp von der IHK. Foto: (Andreas Gebert/IHK)

Prüfung bestanden

Erfolgreiche Jung-Floristen

Dorfen – Johannes Detterbeck und Veronika Hörgstetter, zwei angehende Floristen vom Dorfener Blumengeschäft „Die Blumenoase“ haben die praktische Abschlussprüfung vor der IHK für München und Oberbayern erfolgreich absolviert.

Insgesamt traten zum Sommer-Prüfungstermin bei der IHK München 50 angehende Floristen aus ganz Oberbayern zum Abschluss ihrer dreijährigen Berufsausbildung an. Am Tag der praktischen Prüfung erstellte jeder Prüfling einen gebundenen Strauß, ein Gesteck, ein bepflanztes Gefäß sowie nach Wahl einen Hochzeits-, Tisch-, Raum- oder Trauerschmuck.

Bundesweit kämpft der Berufsstand mit deutlich zurückgehenden Ausbildungszahlen. 2015 waren es nur 1099. In Oberbayern ist die Lage stabiler: 71 junge Leute entschieden sich für diesen Ausbildungsberuf, vor zehn Jahren waren es 89. Im Landkreis Erding gibt es aktuell fünf Betriebe, die sechs Floristen ausbilden.  ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abschied von einer Institution
Nach 42 Jahren als Grundschullehrerin ist Edda Klein, eine Institution an der Grundschule Isen, von der Schulgemeinschaft in den Ruhestand verabschiedet worden.
Abschied von einer Institution
Große Trauer umdie Bauernöder-Oma
Die Baueröder-Oma ist tot. Völlig überraschend ist Maria Findelsberger aus Baueröd bei Velden kurz vor ihrem 85. Geburtstag gestorben.
Große Trauer umdie Bauernöder-Oma
Japanische Schüler aus Shisui zu Gast in der Isenstadt
Die geplante Städtepartnerschaft zwischen Dorfen und der japanischen Stadt Shisui bei Tokio nimmt konkrete Formen an. Seit Montag sind elf Schülerinnen und Schüler der …
Japanische Schüler aus Shisui zu Gast in der Isenstadt
Caritas nimmt sich psychisch kranken Menschen an
In Dorfen gibt es ein neues Angebot für psychisch kranke Menschen.
Caritas nimmt sich psychisch kranken Menschen an

Kommentare