Die Polizei berichtet von vermehrten Autodiebstählen in der Region.

Fahndung

90 000 Euro-Cabrio gestohlen

  • schließen

Wörth - Ein metallic-graues BMW- Cabrio M4 mit Münchener Kennzeichen wurde in der Nacht zum Montag in Wörth gestohlen. Der neuwertige Flitzer mit Erstzulassung 1/2016 hat laut Polizei einen Zeitwert von rund 90 000 Euro.

Der BMW war zwischen Sonntag um 21.30 Uhr und Montag um 7.15 Uhr in der Grundstückseinfahrt eines Anwesens in der Jorhanstraße abgestellt gewesen. Die Polizei vermutet, dass Anwohner und Passanten aufgrund der hohen Motorisierung des M4 das Wegfahren bemerkt haben könnten. Die Kripo Erding bittet um Hinweise unter Tel. (0 81 22) 968-0.

Da es in den vergangenen Wochen in mehreren Landkreisen vermehrt zu nächtlichen Pkw-Diebstählen gekommen ist, bittet die Kriminalpolizei um erhöhte Sensibilität der Bürger. Wenn, vor allem in den Nachstunden, Verdächtiges festgestellt wird, zum Beispiel Fahrzeuge, zu untypischen Zeiten weggefahren werden, bittet die Polizei um die Meldung solcher Wahrnehmungen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieber predigen als rechnen
Ein großer Tag für den Pfarrverband Holzland: In knapp zwei Wochen wird der Niederstraubinger Thomas Attensberger im Dom zu Eichstätt zum Priester geweiht. Seinen …
Lieber predigen als rechnen
Die Blaskapelle kann auch Salonmusik
Die Blaskapelle Hohenpolding, unter der Leitung von Anton Gerbl, hat die Salonmusik vor etlichen Jahren in ihr Repertoire aufgenommen.
Die Blaskapelle kann auch Salonmusik
Diebe bringen Prachtstangerl zurück
Die Maibaumfreunde Armstorf haben ihren Prachtbaum zurück, den die Stierberger Burschen stibitzt hatten.
Diebe bringen Prachtstangerl zurück
Hubensteiner Hattrick
Die Schloßschützen Hubenstein sind in der Gemeinde Taufkirchen das Maß aller Dinge. Sie waren auch bei der 45. Gemeindemeisterschaft nicht zu schlagen und haben damit …
Hubensteiner Hattrick

Kommentare