+
Auch bei Erkältungen bietet Homöopathie sanfte, aber wirksame Lösungen.

Einladung zum Informationsabend

Experten-Vortrag: Homöopathie in der Erkältungszeit

Der erfahrene Referent, Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm informiert anschaulich, praxisnah und kostenlos über Homöopathie am Mittwoch, den 26.10 um 20 Uhr in der Apotheke im West Erding Park.

Dr. Samuel Hahnemann ist Schöpfer einer besonderen Medizin, der Homöopathie. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers und hat so gut wie keine Nebenwirkungen. Heute sind Millionen Menschen von ihr überzeugt und wenden Hahnemanns Medizin mit Erfolg an. Ob bei akuten oder chronischen Beschwerden, Homöopathie ist immer ein wertvoller Helfer.

Experten-Vortrag: So schützen Sie sich in der Erkältungszeit

Welche Mittel sich besonders in Herbst und Winter bewährt haben, ist Thema des kostenfreien Vortrages „Homöopathie in der Erkältungszeit“. Der erfahrene Referent, Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm informiert anschaulich und praxisnah am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, um 20 Uhr in der APOTHEKE im West Erding Park. Gemeinsam mit der Deutschen Homöopathie-Union (DHU) freut sich die APOTHEKE im West Erding Park auf viele Besucher.

Homöopathie: Sanft, aber wirksam

In unterhaltsamer Weise vermittelt der Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm den Besuchern des Informationsabends Wissenswertes über die Homöopathie.

Im Herbst und Winter wird es ungemütlich. Ein Infekt mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit kann schnell entstehen. Die kalte Jahreszeit ist aber nicht nur die Saison für Erkältungen. Auch Beschwerden wie Schmerzen durch Gelenkverschleiß verschlimmern sich oft. In allen Fällen bietet die Homöopathie eine sanfte, aber wirksame Lösung. Homöopathische Arzneimittel enthalten meist pflanzliche Ausgangsstoffe, die von erfahrenen Herstellern wie der DHU in aufwendigen Verfahren gewonnen und zu homöopathischen Arzneimitteln verarbeitet werden. Herr Hans Wilhelm erläutert in seinem Vortrag verständlich und nachvollziehbar die Grundlagen der Homöopathie. Er stellt vor, welche Mittel am besten gegen welche Beschwerden einsetzbar sind und unbedingt in eine Haus- oder Reiseapotheke gehören. Viele Erkrankungen lassen sich gut selbst behandeln, in bestimmten Fällen sollte jedoch ein Arzt eingeschaltet werden. Ein Tipp vorweg: Die APOTHEKE im West Erding Park steht immer gern für die Beratung rund um die Homöopathie zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltung „Homöopathie in der Erkältungszeit“ findet am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, um 20 Uhr in der APOTHEKE im West Erding Park (Johann-Auer-Straße 4, 85435 Erding) statt. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen.

Für Rückfragen:

APOTHEKE im West Erding Park
Johann-Auer-Straße 4
85435 Erding
Telefon (08122) 22 73 60
info@apotheke-im-wep.de
www.apotheke-im-wep.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrannenplatz wird zur Schlager-Arena
Auf dem Schrannenplatz fand dieses Jahr zum ersten Mal die Sommerparty statt.
Schrannenplatz wird zur Schlager-Arena
Isener sammeln für Bedürftige auf dem Balkan
Der Verein „Junge Leute helfen“ sammelt mit anderen Verbänden wichtige Alltagsgegenstände für Bedürftige. 
Isener sammeln für Bedürftige auf dem Balkan
Winkler siegt mit einem Tout und acht Solos
Trotz herrlichem Sommerwetter und warmen Temperaturen wurde gestern beim Taufkirchener Volksfest auch noch bei einem urbayerischen Wettbewerb heiß gekämpft: Knapp 150 …
Winkler siegt mit einem Tout und acht Solos
Der erste Honig der „Schulbienen“
Im ehemaligen Hausmeistergarten des Dorfener Gymnasiums stehen seit diesem Frühjahr zwei Bienenvölker.
Der erste Honig der „Schulbienen“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.