Mit falschen Papieren in die Disko

Taufkirchen - Zwei Jugendliche aus dem Landkreis Mühldorf wollten bereits am Samstagabend in eine Diskothek in Taufkirchen zu gelangen, obwohl die erst 14 und 15 Jahre alt sind.

Kurz nach 21 Uhr, berichtet die Polizei, hielten die Teenager dem Türsteher zwei Mofa-Prüfbescheinigungen unter die Nase. Die erwiesen sich schon auf den ersten Blick als plumpe Fälschung. Die Papiere hatten sie von Freunden ausgeliehen und eigene Passfotos eingeklebt. Nun müssen sich nicht nur die beiden Teenager wegen Urkundenfälschung verantworten. Ach den rechtmäßigen Eigentümern der Dokumente droht Ärger. Das Tanzlokal verhängte ein Hausverbot. (ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Soll die Deutsche Glasfaser auch in Langenpreising tätig werden? Am 4. August tagt der Gemeinderat zu diesem Thema öffentlich. Bürgermeister Josef Straßer kündigte in …
Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Seit kurzem kann man bei Edeka in Forstern seinen Einkaufswagen selbst desinfizieren. Die neue Mini-Waschanlage steht direkt vor dem Eingang.
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Trotz derzeit intensiver Tests hat sich die Corona-Lage im Landkreis nach einigen lokalen Infektionsherden vorerst wieder beruhigt. Ein Kindergarten reagierte besonders …
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen
Heute wurde der am 1. Juli verstorbene Papst-Bruder Georg Ratzinger in Regensburg beigesetzt. Um ihn trauern viele Menschen – auch in Dorfen. Denn der im Alter von 96 …
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen

Kommentare