Hemadlenzn Dorfen
1 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
2 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
3 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
4 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
5 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
6 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
7 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.
Hemadlenzn Dorfen
8 von 45
Ausnahmezustand am Unsinnigen Donnerstag: Zur Faschingsgaudi in Dorfen waren weit über 2000 fröhlich feiernde, ganz in weiß gewandete “Hemadlenzn” gekommen.

Hemadlenz am Unsinnigen Donnerstag: In Dorfen is da Deifi los!

Dorfen - Ausnahmezustand in Dorfen: Am Unsinnigen Donnerstag, Nationalfeiertag in der Isenstadt, wurde mit dem traditionellen Hemadlenzenumzug der Winter ausgetrieben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder

Kommentare