+
Nur noch Schrott ist der 5er-BMW des Erdingers. 

Vollkommen demoliert

Mit fast zwei Promille BMW zerlegt

Niederding - Sein von knapp zwei Promille befeuerter Fahrstil wurde einem 44-jährigen Erdinger am Dienstagabend zum Verhängnis.

Er war mit seinem 5er-BMW von Erding aus in Richtung Niederding unterwegs gewesen. Ein Zeuge berichtete, dass der BMW bereits auf der Brücke zur Flughafentangente rasant überholte. „Diese Fahrweise war dann wohl, zusammen mit dem später festgestellten Alkoholpegel von knapp unter zwei Promille, auch Auslöser dafür, dass der Wagen kurz vor Niederding von der Fahrbahn abkam“, heißt es im Polizeibericht.

Der BMW touchierte zwei Bäume und ein Verkehrszeichen, bevor er vollkommen demoliert stehen blieb. Fahrer und die beiden Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon. Sachschaden: insgesamt knapp 10.000 Euro.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbremst: Motorradfahrerin verletzt
Eine Leichtverletzte und gut 1100 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend bei Moosinning.
Verbremst: Motorradfahrerin verletzt
Autofahrer läuft vor Polizei davon
1,3 Promille Alkohol hatte ein 21-jähriger Autofahrer intus, den die Polizei in der Nacht auf Donnerstag kontrollierte. Der junge Mann war mit seinem BMW auf der …
Autofahrer läuft vor Polizei davon
„Ich bin eine furchtbar schlechte Verliererin“
Viele Sportler wären froh, wenn sie bei einer deutschen Meisterschaft den vierten Platz erreichen würden. Sandra Coskun nicht.
„Ich bin eine furchtbar schlechte Verliererin“
Gemeinsam gegen den Mähtod
Jägerin Nicole Anzinger Bitsch (44) kämpft gegen den Mähtod. Jetzt hat sie ein Treffen für Drohnenpiloten ins Leben gerufen. Wir sprachen mit ihr über die …
Gemeinsam gegen den Mähtod

Kommentare