Wegen Vorfahrtsverletzung

Faustschlag auf dem Thermen-Parkplatz

Da war von Entspannung nichts zu spüren: Wegen einer Vorfahrtsverletzung gerieten am Dienstag Nachmittag zwei Autofahrer auf dem Parkplatz der Therme Erding aneinander. Daraus entwickelte sich ein handfester Streit – mit Folgen.

Erding – Laut Polizei soll ein Fürstenfeldbrucker einem Ergoldsbacher die Vorfahrt genommen haben. Dieser war darüber so verärgert, dass er den Scheibenwischer am Wagen seines Kontrahenten abbrach. Der Fürstenfeldbrucker antwortete mit einem Faustschlag ins Gesicht des Ergoldsbachers, der sich dabei eine kleine Platzwunde an der Lippe zuzog. Die beiden Kontrahenten erwarten Strafanzeigen, einmal wegen Sachbeschädigung und einmal wegen Körperverletzung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto fliegt in Kiesgrube
Alkoholisiert hat sich am Donnerstagmittag ein Erdinger (47) ans Steuer seines Toyota Yaris gesetzt. Zwischen Eichenkofen und Tittenkofen verlor er Polizeiangaben …
Auto fliegt in Kiesgrube
Randale im Alkohol- und Drogenrausch
Ein der Polizei bekannter junger Erdinger ist am Mittwochabend im Drogen- und Alkoholrausch ausgeflippt.
Randale im Alkohol- und Drogenrausch
Felix aus Isen
Nicht nur die Eltern schauen zufrieden und glücklich aus, auch der kleine Felix. Der niedliche Bub hat sich mal kurz ins Land der süßen Träume verabschiedet und erlebt …
Felix aus Isen
Radfahrer schwer verletzt
Schwere Verletzungen zugefügt hat ein Autofahrer aus dem Kreis Erding einem Radfahrer bei einem Unfall in der Landeshauptstadt.
Radfahrer schwer verletzt

Kommentare