Festbier mundet vorzüglich

Dorfen - Bei der offiziellen Bierprobe im E3-Eiskeller haben geladene Gäste, unter anderem Vertreter der Stadt und das Wiesnmadl Franziska Moser, vorab das Festbier der Brauerei Bachmayer auf seinen Geschmack getestet.

Hervorragend!“, findet Vize-Bürgermeister Johann Haberstetter, der den verhinderten Bürgermeister Heinz Grundner vertrat. „Ein gelungenes, süffiges Bier, welches auch farblich sehr schön wirkt“, urteilt er. „Würzig und geschmacklich super“, meint auch Festwirt Peter Klotz. Sein eigenes Geschmacksbild kann sich jeder ab Freitag, 10. August, machen, denn an diesem Tag öffnet das Volksfest Dorfen seine Pforten für alle Besucher. Die Festwirte der ProstMahlzeit GbR um Ernst Hennel, Robert Eicher sowie Ilse und Peter Klotz seien eine gute Voraussetzung für das Gelingen der Wiesn, glaubt Haberstetter. Einem friedlichen und attraktiven Fest stehe somit nichts mehr im Weg. Neben der Wahl zum Wiesnmadl, wird dieses Jahr außerdem erstmals der „Bierkönig“ gekrönt. Dem glücklichen Gewinner winkt ein Gutschein über 50 Mass Bier. Weitere Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der offiziellen Webseite www.volksfest-dorfen.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
Seit fast zehn Jahren treffen sich die Ortsbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) aus den Ortsverbänden der Gemeinde Dorfen zum Frauenfrühstück.
Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“
Das Dorfener Zentrum für Integration und Familie ist im sozialen Netzwerk der Isenstadt längst ein unverzichtbarer Baustein und leistet Integrationsarbeit auf höchstem …
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“
Die Erfolgskurve zeigt nach oben
Es läuft wieder richtig rund. Mit der neuen Marktleiterin Rosi Maurer kann der Vilstaler Bauernmarkt wieder eine äußerst positive Bilanz ziehen. Nicht nur der Umsatz …
Die Erfolgskurve zeigt nach oben
Vogelgrippe: Stallpflicht gilt nach wie vor
Die Behörden kämpfen weiter darum, dass die Vogelgrippe nicht in den Landkreis Erding kommt. Das Landratsamt macht nun eine klare Ansage an alle Geflügelhalter und droht …
Vogelgrippe: Stallpflicht gilt nach wie vor

Kommentare